Konrad-Adenauer-Ring wird zwischen Münsterweg und Vorhelmer Straße vorübergehend zur Einbahnstraße

Am Montag, 07.08.2017, beginnen am Konrad-Adenauer-Ring die Arbeiten zur Verlegung einer neuen Gasleitung. Dafür wird der Ring zwischen Münsterweg und Vorhelmer Straße für cirka 2 Wochen zur Einbahnstraße. Für den Verkehr in Gegenrichtung wird eine Umleitung über die Vorhelmer Straße, Thüer- und Alleestraße sowie Ahlener Straße ausgeschildert. In der Thüerstraße werden für die Dauer der Umleitung Haltverbote eingerichtet. Die Stadt Beckum bittet um Verständnis.


Aktuelle Baustellen

Teilsperrungen von Straßen

Wegen der Verlegung von Kabeln werden die Ahlener Straße, der Münsterweg, die Straße An der Wersemühle, der Werseweg und die Neißer Straße sowie die Grottkauer- und die Oppelner Straße vom 10.07.2017 bis voraussichtlich 15.09.2017 teilweise für den Verkehr gesperrt.


Teilsperrungen von Gehwegen wegen Kabelarbeiten

An den Straßen Vorhelmer Straße, Römerstraße, Anneckestraße sowie Potsdamer- und Augustastraße wird es im Zeitraum vom 07.08.2017 bis voraussichtlich 13.10.2017 zu Teilsperrungen der Gehwege kommen. Die Sperrungen erfolgen wegen der Verlegung von Kabeln in den genannten Straßen.


Wirtschaftsweg in der Bauernschaft "Werse" wird gesperrt

Wegen Sanierungsarbeiten an einer Wasserleitung wird der Wirtschaftsweg 2 in der Bauernschaft "Werse", zwischen den Einmündungen Holtmarweg und Fuß- und Radweg zur Neißer Straße, für den Verkehr vom 31.07.2017 bis voraussichtlich 01.09.2017 gesperrt. Rettungs- und Versorgungsfahrzeuge sowie Anlieger haben für die Dauer der Arbeiten freie Fahrt durch die Baustelle.


Hauptstraße in Neubeckum wird teilweise gesperrt

Wegen der Verlegung einer Gasleitung werden der Gehweg und die Fahrbahn in der Hauptstraße, zwischen den Häusern Nummer 91 bis 130, vom 17.07.2017 bis voraussichtlich 29.09.2017 teilweise gesperrt. Der Verkehr im Baustellenbereich wird mittels einer 2 Phasen-Baustellensignalanlage geregelt und für die Dauer der Baumaßnahme werden erforderlichenfalls abschnittsweise Haltverbote eingerichtet. Verkehrsbehinderungen können leider nicht ausgeschlossen werden.


Teilsperrung von Wirtschaftswegen in der Bauernschaft Dalmer und an der L822

Wegen der Verlegung eines Elektrokabels in der Bauernschaft Dalmer werden die Fahrbahnen der Wirtschaftswege 23, 24 und 19 sowie der Straße Mühlenweg (L822) vom 04.07.2017 bis voraussichtlich 31.08.2017 teilweise für den Verkehr gesperrt. Zur Verkehrsregelung wird in der verkehrsarmen Zeit, zwischen 08:00 Uhr und 16:00 Uhr, eine verkehsabhängig geschaltete 2 Phasen-Baustellensignalanlage eingesetzt.


Auch im Beckumer Westen werden Kabel verlegt

Am 10.07.2017 werden die Arbeiten zur Verlegung von Kabeln im Hammer Westen beginnen und voraussichtlich am 15.09.2017 abgeschlossen. Von den Tiefbauarbeiten betroffen sind die Ahlener Straße, der Münsterweg sowie die Straßen An der Wersemühle, Werseweg, Neißer- und Grottkauer Straße sowie die Oppelner Straße. Im Verlauf der Bauarbeiten kann es in den genannten Straßen wegen notwendiger Teilsperrungen der Fahrbahnen zu Verkehrsbehinderungen kommen. Das beauftragte Bauunternehmen, die Firma Lomo aus Staufenberg, bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer und Anwohner schon jetzt um Entschuldigung und bedankt sich für ihr Verständnis.  


Werseweg wird teilweise gesperrt

Die seit dem 05.07.2017 laufenden Arbeiten zur Verlegung einer Wasserleitung in der Straße Werseweg, zwischen Hausnummer 88 und der Einmündung An der Wersemühle, konnten leider nicht zum geplanten Zeitpunkt abgeschlossen werden. Die Arbeiten sollen zum 01.09.2017 beendet werden.


Teilsperrung mehrerer Straßen im Beckumer Osten

Vom 10.07.2017, bis voraussichtlich 15.09.2017, werden im Beckumer Osten neben dem Sudhoferweg und der Stromberger Straße auch die Straßen Neustraße, Westfaliaweg, Auf dem Tigge und Klutenberg wegen der Verlegung von Kabeln für den Verkehr teilweise gesperrt. Die einzelnen Bauabschnitte werden als Tagesbaustellen betrieben. Der Verkehr im Baustellenbereich wird mit einer verkehrsabhängig gesteuerten und den örtlichen Gegebenheiten angepassten 2 Phasen-Baustellensignalanlage geregelt. Das mit der Durchführung der Baumaßnahme beauftragte Unternehmen, die Firma Lomo GmbH aus Staufenberg, wird sich bemühen, Verkehrseinschränkungen so gering wie möglich zu halten. Die Zufahrt für Rettungs- und Versorgungsfahrzeuge wird für die Dauer der Arbeiten jederzeit gewährleistet sein.


Weiterhin Verkehrsbehinderungen zwischen den Einmündungen An der Wersemühle und Virchowstraße

Die Arbeiten für die Verlegung einer Wasserleitung zwischen den Einmündungen An der Wersemühle und der Virchowstraße wurden planmäßig abgeschlossen. Wegen weiterer Baumaßnahmen im Umfeld dieser Straßen muß trotzdem weiterhin mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.


Teilsperrung der Straße An der Wersemühle wird verlängert

Witterungsbedingt konnte die Verlegung einer Wasserleitung in der Straße "An der Wersemühle" nicht zum vorgesehenen Zeitpunkt beendet werden. Die wegen der Arbeiten angeordnete Teilsperrung der Straße "An der Wersemühle", zwischen den Einmündungen Ahlener Straße und Werseweg, wird bis zum 28.07.2017 verlängert.


Umleitung der Radrouten Zementroute und Werseradweg

Im Rahmen der Brückenbaumaßnahmen für die neue Umgehungsstraße werden die Radrouten "Zementroute" und "Werseradweg" für etwa ein Jahr auf eine andere Strecke geführt. Über die Oelder Straße, Zementstraße und Am Kollenbach werden sie im Aktivpark Phoenix wieder auf die ursprüngliche Route geleitet.