Straßenbaumaßnahmen

Sperrung der Bergstraße

Aufgrund von Tiefbauarbeiten wird die Bergstraße im Bereich der Häuser 13 bis 17 vom 29.03.2017 bis, voraussichtlich, 11.04.2017 für den Verkehr gesperrt. Im betroffenen Straßenabschnitt bleibt der Anwohnerverkehr möglich. Allerdings müssen sich die Anwohner darauf einrichten, dass vor ihren Häusern kurzfristige Haltverbote eingerichtet werden.

Sperrung der Danziger Straße

Die Danziger Straße wird wegen der Verlegung von Gas- und Wasserleitungen vom 29.03.2017, bis voraussichtlich 19.05.2017, gesperrt. Die Arbeiten werden durch die Firma Rode aus Beckum in zwei Bauabschnitten durchgeführt, in denen der Anwohnerverkehr und die Zufahrt für Rettungs- und Versorgungsfahrzeuge gewährleistet bleiben. Die Baufirma stellt in Absprache mit den Anwohnern, dem Müllunternehmen und der Verwaltung den Abtransport der Abfallbehälter sicher. Falls erforderlich, werden kurzzeitige Haltverbote eingerichtet. Für alle im Zuge der Baumaßnahme entstehenden Einschränkungen und Verkehrsbehinderungen bittet die Firma Rode betroffene Anwohner und Verkehrsteilnehmer schon jetzt um ihr Verständnis.   


Teilsperrung der Gottfried-Polysius-Straße in Neubeckum

Vom 29.03.2017, bis voraussichtlich 12.05.2017, wird es aufgrund von Arbeiten an den Gasleitungen im Bereich der Häuser 47 bis 64 zur Teilsperrung der Gottfried-Polysius-Straße kommen. Falls erforderlich, werden durch das beauftragte Bauunternehmen Rode aus Beckum dort auch Haltverbote eingerichtet. Für die damit verbundenen Einschränkungen bittet die Firma Rode alle betroffenen Verkehrsteilnehmer und Anwohner schon jetzt um ihr Verständnis.  


Wanderweg am Höxberg wurde saniert

Der Wanderweg am Höxberg wurde durch die Städtischen Betriebe saniert und optimiert. Der Weg wird jetzt über 15 Stufen und mit einem Geländer versehen geführt.


Erneuerung der Hausanschlüsse in der Marienstraße verzögert sich

Die Arbeiten an den Hausanschlüssen der Häuser Marienstraße 1 bis 35 werden Witterungsbedingt voraussichtlich erst zum 30.06.2017 beendet.


Umleitung der Radrouten Zementroute und Werseradweg

Im Rahmen der Brückenbaumaßnahmen für die neue Umgehungsstraße werden die Radrouten "Zementroute" und "Werseradweg" für etwa ein Jahr auf eine andere Strecke geführt. Über die Oelder Straße, Zementstraße und Am Kollenbach werden sie im Aktivpark Phoenix wieder auf die ursprüngliche Route geleitet.