Beckum ist Fairtrade-Kommune

Manfred Holz vom Transfair e. V. überreicht die Urkunde an Bürgermeister Dr. Karl-Uwe Strothmann. Links: Moderator Markus Bußmann. Im Hintergrund: Dr. Rudolf Grothues und Angelika Grüttner-Lütke von der Steuerungsgruppe.

Nun ist es offiziell: Beckum darf sich 2 Jahre lang "Fairtrade-Kommune" nennen. Im Rahmen der Pütt-Tage wurde die Urkunde überreicht.

Manfred Holz von Transfair nahm die offizielle Auszeichnung Beckums als Fairtrade-Kommune vor. Er stellte Beckum damit in eine Reihe mit London, Paris, Rom oder Amsterdam und begrüßte die Zuschauerinnen und Zuschauer stilvoll als „Fairladies and -gentlemen”.

Radio WAF-Moderator Markus Bußmann interviewte vor der Auszeichnung Bürgermeister Dr. Karl-Uwe Strothmann, Angelika Grüttner-Lütke von der Steuerungsgruppe (Bündnis 90/Die Grünen) und den Laudator Manfred Holz. Im Anschluss an die Urkundenüberreichung waren alle Beteiligten zu einem Empfang ins Pfarrheim eingeladen.

Interviews im Podcast

Faires Beckum