Haushalt 2018 verabschiedet

Haushaltsrede des stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der SPD Peter Tripmaker

Haushaltsrede des CDU-Fraktionsvorsitzenden Markus Höner

Haushaltsrede der Fraktionsvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen Angelika Grüttner-Lütke

Haushaltsrede des FWG-Fraktionsvorsitzenden Gregor Stöppel

Haushaltsrede des FDP-Fraktionsvorsitzenden Timo Przybylak

Einstimmig haben die Mitglieder des Rates der Stadt Beckum den Haushaltsplan für 2018 beschlossen.

Unter Tagesordnungspunkt 14. Erlass der Haushaltssatzung ergriffen wie gewohnt alle Fraktionen das Wort, um die Haushaltslage sowie die gesamte Situation Beckums und darüber hinaus in den Blick zu nehmen.

Lesen Sie hier die vollständigen Reden der Fraktionsvorsitzenden bzw. ihrer Vertreter:

Haushaltsrede der CDU-Fraktion

Haushaltsrede der SPD-Fraktion

Haushaltsrede der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen

Haushaltsrede der FWG-Fraktion

Haushaltsrede der FDP-Fraktion

 

Bürgermeister Dr. Karl-Uwe Strothmann und Kämmerer Thomas Wulf hatten den Haushalt 2018 in der Ratssitzung vom 19. Oktober eingebracht. Nach den Haushaltsberatungen in den einzelnen Fraktionen und den Fachausschüssen kam er jetzt zur Abstimmung. Der Haushalt weist ein positives Gesamtergebnis auf. Deshalb muss er nicht vom Kreis Warendorf als Rechtsaufsichtsbehörde genehmigt werden, ihm aber sehr wohl angezeigt werden. Der Kreis hat 4 Wochen Zeit, das Zahlenwerk zu prüfen. Danach tritt der Haushalt rückwirkend zum 1. Januar 2018 in Kraft.