Mobile Kameras ermitteln Zustand der Straßen

Mit einem solchen Fahrzeug werden die Beckumer Straßen abgefahren.

Wie sind die Straßen in Beckum beschaffen? Das wird in den kommenden Tagen das Berliner Unternehmen eagle eye technologies im Auftrag der Stadt Beckum herausfinden.

Und zwar mit Hilfe moderner Kameratechnik, die an einem Fahrzeug befestigt ist. Der Start der Befahrung ist für Freitag, den 12. Januar geplant. Die Datenaufnahme ist wetterabhängig, dauert aber nur wenige Tage.

Die daraus resultierenden digitalen Daten liefern eine qualitativ hochwertige Übersicht über die rund 195 kommunalen Straßenkilometer in Beckum. Sie dienen als Entscheidungsgrundlage für eine Prioritätenliste. Die Stadt Beckum hat das Berliner Unternehmen im Rahmen einer interkommunalen Zusammenarbeit gemeinsam mit der Stadt Ennigerloh beauftragt.