Freitag28.April

2. Poetry Slam 2017

Beim Poetry Slam bewertet das Publikum im Saal die Texte von jungen Autoren. Diese versuchen, die Zuschauer mit frischen Texten, traurigen Gedichten oder witzigen Anekdoten von sich zu überzeugen. Wer liefert diesmal die beste Performance? Freuen Sie sich auf einen kurzweiligen Abend voller Literatur, der keinesfalls staubtrocken werden wird!

Piet Weber aus Berlin lädt wieder ein – und die besten Slammer aus ganz Deutschland folgen seinem Ruf nach Beckum. Das komplette Line-Up steht noch nicht fest, aber die ersten Namen sind mehr als vielversprechend. Florian Wintels hat erst vor zwei Monaten den hiesigen Poetry Slam gewonnen – und schon muss der amtierende Landesmeister von Niedersachsen und Bremen seinen Titel verteidigen! Antreten muss er mindestens schon mal gegen zwei weitere LandesmeisterInnen. Noah Klaus (Berlin-Brandenburg-Landesmeister 2014) und Sandra Da Vina (NRW-Landesmeisterin 2014). Wem das noch nicht genug ist: Piet Weber, der Moderator des Abends, hat noch zwei Plätze frei für Beckumer, die sich der – zugegeben beeindruckenden – Konkurrenz stellen, um die Wahl um den besten eigenen Text zu gewinnen. Mitstreiter können sich bei bis Mitte April bei uns anmelden.

Zeit: 19:00 - 21:30 Uhr
Ort: Stadttheater Beckum
Veranstalter(in): Kulturinitiative Filou e. V.