Montag19.Februar

Krimilesung mit Nicole Wollschlaeger

Die bekannte Autorin Nicole Wollschlaeger liest aus ihrem neuesten Krimi "Elbschmerz" :

Das neue Ayurveda-Zentrum Namasté ist ein Ort der Stille und inneren Einkehr. Bis plötzlich eine Patientin spurlos verschwindet. Kommissar Goldberg und seine beiden Kollegen, die nur an einem teambildenden Yoga-Kurs teilnehmen wollten, befinden sich unversehens in ihrem nächsten Fall.

Alles deutet auf eine Entführung hin. Als eine rätselhafte Krähe aus Schnee das Verschwinden zweier weiterer Patienten ankündigt, scheint es auch dieses Mal nicht mit rechten Dingen zuzugehen. Und schon bald entpuppt sich das Namasté zu einem Schauplatz eines weit zurückliegenden Dramas, das unwillkürlich auf eine menschliche Katastrophe zusteuert.

Zeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Ort: Stadtbücherei Neubeckum
Veranstalter(in): Förderverein der Stadtbücherei Neubeckum