Sonntag25.Juni

StadtOasen

Verleben Sie einen rundum schönen Tag in Beckum.
Verleben Sie einen rundum schönen Tag in Beckum.
Die Jazzpolizei patroulliert durch die Straßen.
Die Jazzpolizei patroulliert durch die Straßen.

Am 25. Juni locken StadtOASEN in die Beckumer Innenstadt

Unter dem Motto „StadtOASEN” wird sich die Beckumer Innenstadt am 25. Juni von 12 bis 19 Uhr in verschiedene Themenoasen verwandeln. So können die Besucherinnen und Besucher die alltäglichen Orte des Stadtzentrums aus neuen Blickwinkeln erleben. Die Stadt Beckum lädt hierzu gemeinsam mit dem Gewerbeverein Beckum und der Immobilien- und Standortgemeinschaft Wir von der Oststraße (ISG) ein. Beim Pressetermin erläuterten die Beteiligten, was genau geplant ist:

Die Weststraße wird zur „SpielOASE” mit Bobby-Car Rennen, Kinderschminken, Kinderlesungen und Tanzvorführungen (Gruppe Dance Room). Auch ein Ballonkünstler und der Zirkus Filouzius der Kulturinitiative Filou e. V. zeigen ihr artistisches Können und laden zum Mitmachen ein. Vera Degener öffnet ihr Kunstatelier, und der Verein der Freunde und Förderer des Kinder- und Jugendwohnheims St. Klara bietet Waffeln an.

Die Oststraße wird zur „WohlfühlOase”. Hier gibt es eine E-Bike-Teststrecke von 2Rad Lindemann. Das Naturheilzentrum Beckum stellt sich vor. Profimusiker Thomas Brucke bietet einen Trommelworkshop auf dem Cajon an. Im Garten Pröpsting warten Barfußfelder und Heilkrätuer auf die Besucherinnen und Besucher. Die Budenzauber Wohnwerkstatt gibt Einblicke in ihre Arbeit, und der Förderverein des Kindergartens St. Stephanus Waffelverkauf. Auf der Aktionsbühne Oststraße geht es vor allem musikalisch zu, unter anderem mit Harfenspielerin Sigrid Heitkämper, Gitarren- und Flötenmusik oder dem Pop-und Jazzchor „Viva la Vida”. Außerdem gibt es Lesungen.

Die Nordstraße wird zur „TrendOase”.  Im ehemaligen Ladenlokal von Enz gibt es Tanztheater mit der Kulturinitiative Filou e. V. und in der Fußgängerzone einen etwa 50 Meter langen Catwalk mit einer Trendschau von etwa 20 Gewerbetreibenden.

Der Marktplatz wird zur „GenussOase“. Hier locken 8 verschiedene Foodtrucks mit verschiedenen Speisen, das Angebot reicht von Hot Dogs mit verschiedenen Toppings über Burger bis hin zu mexikanischen Spezialitäten. Im Loungebereich um den Brunnen laden gemütliche Möbel zum Verweilen ein. Auf der Bühne am Marktplatz unterhalten die Bands „Only 2” und „Goosebumps” das Publikum.

Als Walk-Act zieht die „Jazzpolizei” durch die Innenstadt. Außerdem gibt es einen verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr sowie verschiedene Aktionen der örtlichen Einzelhändler.

Flyer mit Programmübersicht

Folgeveranstaltung von „Ab in die Mitte!”
„Wir wollen uns von unserer besten Seite zeigen”, meinte Wolfgang Immig vom Gewerbeverein Beckum. Er bedankte sich insbesondere bei den Sponsoren Sparkasse Beckum-Wadersloh und Energieversorgung Beckum. Dem schloss sich Uwe Denkert, bei der Stadt Beckum zuständig für Stadtentwicklung, an. „Wir sind froh, dass wir solche Partner haben” und schloss auch die Hauptakteure der Arbeitsgruppe in seinen Dank ein.

 „StadtOASEN” ist eine Folgeveranstaltung des Landeswettbewerbs „Ab in die Mitte! Die City-Offensive NRW 2015”, bei dem Beckum mit dem Fassadenwettbewerb einen ersten Platz gewonnen hatte. Das Preisgeld wird genutzt, um unter dem Motto „Beckum hat viele Gesichter” weitere Veranstaltungen durchzuführen. Den Auftakt machte im Oktober 2016 die Abendaktion „StadtGESICHTER”.  Im Herbst soll es eine Aktion von und mit Vereinen geben.

 

 

Zeit: 12:00 - 19:00 Uhr
Ort: Innenstadt Beckum
Veranstalter(in): Stadt Beckum, Stadtmarketing