Ferienspieltage

In der vorletzten Woche der Sommerferien bieten die Ferienspieltage allen Daheimgebliebenen und Urlaubsrückkehrern eine Menge kleiner und großer Aktivitäten.

Das Gemeinschaftsprojekt der Stadt Beckum und des Phönix-Team-Beckum findet seit 1976 regelmäßig statt. In dieser Zeit haben haupt- und ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer jährlich mit viel Engagement und Begeisterung Ideen und Projekte für Kinder und Jugendliche entwickelt und mit ihnen gemeinsam umgesetzt.

Unsere Reporterin berichtet

Madelene Borghoff, Teilnehmerin der Ferienspieltage 2018 berichtet an dieser Stelle regelmäßig und stets aktuell.

Eine Reise zurück in die bunten 80er

Am Samstag starteten die Ferienspieltage 2018 unter dem Motto der bunten 80er. Die Kinder konnten eintauchen in eine Welt voller schriller Farben. Wie in jedem Jahr war die Rasentreckerralley ein beliebter Anlaufpunkt für Groß und Klein. Gemeinschaftlich wurde ein großer Zauberwürfel gestaltet und viel gespielt und gelacht. Auch die Bastelaktionen fanden wie immer großen Anklang. Ein Highlight boten die Bogenschützen, die den Kindern den Umgang mit Pfeil und Bogen erklärten. Das Phönix-Team freut sich über ein erfolgreiches Familienwochenende und startet heute mit viel Vorfreude in die Woche. 

Die ganze Woche läuft das offene, bunte Programm in der Phönix und endet am frühen Freitag Abend mit einer aufregenden Abschlussshow.