Hochtechnologie auf den Spuren des Zements

Zusammen leben und arbeiten

Beckum bildet mit seinen Stadtteilen Neubeckum, Roland und Vellern ein attraktives Mittelzentrum im südöstlichen Münsterland. Heute leben rund 36.000 Menschen in der traditionsreichen Ackerbürgerstadt. Beckum ist ein moderner Ort zum Wohnen, Arbeiten und Leben. Gute Einkaufsmöglichkeiten mit vielen inhabergeführten Geschäften laden zum Bummeln ein.

Produktions- und Technologiestandort

Beckum ist heute ein erfolgreicher Produktions- und Technologiestandort, der bereits zur Industrialisierung vom Maschinen- und Anlagenbau sowie der Zementindustrie geprägt wurde. Handel und Dienstleistung haben sich zu wichtigen Säulen der Beckumer Wirtschaftskraft entwickelt. Mit rund 5 600 Arbeitsplätzen im industriellen Bereich ist Beckum der sechstgrößte Industriestandort im Münsterland. Der starke Mittelstand fußt auf dem hervorragenden regionalen Angebot an qualifizierten Arbeitskräften.

Vor Ort dual studieren 

Mit dem Fachhochschulstandort für Maschinenbau, dem Berufskolleg mit einem technischen Schwerpunkt und dem Ausbildungszentrum der Kreishandwerkerschaft wird auch künftig kompetenter Nachwuchs herangebildet und der hohe Qualifikationsgrad weiter gefördert. In einem gut funktionierenden Netzwerk hat sich der Verein Beckumer Industrie zusammengeschlossen.

Aktive Wirtschaftsförderung

Zudem arbeitet die städtische Wirtschaftsförderung konstant daran, die Standortbedingungen zu optimieren. Das gilt sowohl für die möglichst problemlose Bestandserweiterung und -entwicklung der vorhandenen Betriebe als auch für die aktive Strukturverbesserung zur Ansiedlung neuer Unternehmen.

Beckum bietet

  • einen hervorragenden Anschluss an das überregionale Straßennetz über die A 2 / E 34 sowie mehrere Bundesstraßen
  • einen Anschluss an das überregionale Schienennetz durch den Bahnhof Neubeckum
  • schnellen Anschluss an internationale Verbindungen über den Flughafen Münster/Osnabrück und die Regionalflughäfen Dortmund und Paderborn/Lippstadt
  • Tuchfühlung mit der Metropole Ruhr und den Wachstumsräumen Münster und Bielefeld
  • attraktive Wohnlagen und moderne Industrie- und Dienstleistungsstandorte preiswerte und individuell nutzbare Gewerbe- und Industriegrundstücke
  • gutes Wohnungsangebot mit attraktiven Neubaugebieten Bildungschancen und qualifizierte Arbeitskräfte
  • eine vielfältige Natur mit einem sehr hohen Freizeit- und Erholungswert
  • hervorragende Sportanlagen und ein aktives Vereinsleben
  • eine lebendige Innenstadt mit hervorragenden Einkaufsmöglichkeiten und abwechslungsreicher Gastronomie
  • ein breit gefächertes Kulturangebot mit Veranstaltungen für alle Alters- und Interessengruppen
  • Raum für eigene Visionen