Bürgerbegehren ist nicht erfolgreich

Das Bürgerbegehren ist daran gescheitert, dass beim Bürgerentscheid am 8. Juli weniger als 20 Prozent der Abstimmungsberechtigten mit Ja gestimmt haben. Daran konnte auch die Tatsache nichts ändern, dass eine knappe Mehrheit von 51,04 Prozent für den Erhalt der Platanen und den jetzigen Standort des Püttbrunnens stimmte.  

Ihr Ansprechpartner

Ralf Bzdok

Fachdienst Stadtplanung und Wirtschaftsförderung

02521 29-321
02521 2955-321(Fax)

bzdok@beckum.de