Spass am Lesen - schon für die Kleinsten

Kinder und Jugendliche sollen sich wohlfühlen in der Stadtbücherei und schon früh die Freude am Schmökern und Lesen entdecken. Deshalb gibt es für die verschiedenen Altersstufen besondere Projekte zur Leseförderung:

Antolin – Mit Lesen punkten

Antolin ist ein Online-Portal zur Leseförderung in der Grundschule und auch in der Sekundarstufe I, das alle Schülerinnen und Schüler in Neubeckum kennen.

Antolin bietet Quizfragen zu Kinder- und Jugendbüchern, die online beantwortet werden können. Richtige Antworten werden mit Punkten belohnt. So steigert Antolin die Lesemotivation und fördert dabei das Textverständnis.

Die Stadtbücherei hat einen großen Bestand an Büchern, die bei Antolin registriert sind. Sie sind leicht zu erkennen an einem Aufkleber auf dem Buchrücken. Leseförderung mit Antolin für Schüler der beteiligten Schulen in Neubeckum.

Fragen zu den verschiedenen Kinder- und Jugendbüchern können auch online vor Ort in der Stadtbücherei beantwortet werden.

Internetportal Antolin

Leseküken

Vorlesestunde für Kinder von 18 Monaten bis 3 Jahren in Begleitung ihrer Eltern. Den Kleinen, den "Leseküken", wird eine kurze Geschichte vorgelesen und anschließend  gibt es im Überraschungskoffer einiges zu entdecken.
Termine Leseküken.

Die Veranstaltung dauert ca. eine halbe Stunde.
Auf Grund der begrenzten Plätze ist für die Teilname bei den Leseküken eine Anmeldung erforderlich.

Juniorleseclub-Abschlussveranstaltung in der Roncalli-Schule:
Als "Entenflüsterer" begeisterte Klaus Foitzik wieder einmal die jungen Zuhörer mit einer unterhaltsamen Mischung aus Musik und Mitmachtheater