So geht's

Der Büchereiausweis als Eintrittskarte

Sie wollen die Stadtbücherei zum ersten Mal nutzen? Dann kommen Sie persönlich vorbei und lassen Sie sich als Leserin oder Leser registrieren. Hierzu benötigen Sie Ihren Personalausweis. Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahren benötigen die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten.

Hier finden Sie den passenden Vordruck. Bitte füllen Sie ihn aus, unterschreiben ihn und geben ihn Ihrem Kind mit.

Wenn Sie die Jahresgebühr entrichtet haben, erhalten Sie Ihren Büchereiausweis. Dieser berechtigt Sie auch zur Benutzung der Öffentlichen Bücherei Beckum. Dort erhalten Sie bei Vorlage Ihres Büchereiausweises einen Verbundausweis.

Einmal zahlen und das Angebot ein ganzes Jahr lang nutzen

Wer die Jahresgebühr gezahlt hat, kann alle Medien der Stadtbücherei im Rahmen der vorgegebenen Regeln ausleihen und nutzen. Lediglich für die Ausleihe von DVDs und Wii™-Spielen sowie für die Nutzung der Internet-Arbeitsplätze werden zusätzliche Gebühren erhoben.

Gebühren:

  • Für den Familienausweis wird eine Jahresgebühr von 15 € erhoben
  • Inhaberinnen und Inhaber der Ehrenamtskarte Nordrhein-Westfalen sowie volljährige Inhaberinnen und Inhaber der Jugendleitercard zahlen 7,50 €
  • Kinder, Schüler, Auszubildende, Studenten und Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Freiwilligendiensten bezahlen eine Jahresgebühr von 5 € unter Vorlage eines Schüler-/Studentenausweises, sind sie gleichzeitig Inhaber der Jugendleitercard oder der Ehrenamtskarte Nordrhein-Westfalen, zahlen sie 2,50 €.
  • Zusatzausweis zum Jahresausweis für Familienangehörige: 0,50 €
  • Tagesausweis: 2 € pro Ausleihe und Verlängerung, egal wie viele Medien
  • DVD: 2 € pro Woche
  • Wii™-Spiel: 3 € für zwei Wochen


Säumnisgebühren:

Wird die Leihfrist überschritten, werden ab dem 2. Überziehungstag folgende Säumnisgebühren fällig:

  • Buch, CD, Spiel, Zeitschrift: 0,50 € pro Medium und angefangener Woche
  • CD-ROM, DVD, Wii™-Spiel: 0,50 € pro Medium und angefangenem Tag

Hinzu kommt eine Mahnpauschale:

  • 1. Mahnung: 1 €
  • ab 2. Mahnung: 2 €


Sonstige Gebühren

  • Vorbestellung pro Medium: 0,50 €
  • Internetnutzung (30 Minuten / Platz): 0,80 €
  • Kopie / Ausdruck: 0,10 €
  • Ersatzausweis: 2,50 €
  • Bearbeitungsgebühr für ersetzte oder beschädigte Medien: 2,50 €
  • Fernleihe pro Medium
    Kreis Warendorf: 1 €
    im auswärtigen Leihverkehr: 2,50 €
    im Stadtverbund Beckum: 0,00 €
  • Verloren gegangene oder beschädigte Medien sind zu ersetzen.

Verlängerung und Vorbestellung

Um ausgeliehene Medien zu verlängern bzw. entliehene Medien vorzubestellen, stehen Ihnen verschiedene Wege zur Verfügung

  • persönlich in der Stadtbücherei Beckum
  • telefonisch während der Öffnungszeiten unter 02525/4660
  • per E-Mail an stadtbuecherei@beckum.de
  • über Ihr Konto im Online-Katalog

Online-Katalog mit Kontofunktionen (Web Opac)

Eine Verlängerung ist nur möglich, wenn keine Vormerkung zu dem Medium vorliegt.
Für die kostenpfichtigen Medien fallen bei einer Verlängerung erneute Gebühren an.
Ein Medium wird generell um die jeweilige Ausleihzeit verlängert:

  • Bücher, fremdsprachige Zeitschriften, Hörbücher, Spiele um 4 Wochen
  • CD-ROMs, Musik-CDs, Videos, Wii-Spiele™ um 2 Wochen
  • DVDs, Zeitschriften um 1 Woche

In den Schulferien gelten die regulären Leihfristen. Denken Sie daher vor Ihrem Urlaub an eine rechtzeitige Verlängerung.

Hausordnung sowie Nutzungs- und Gebührenordnung