Museumsverein unterwegs

Baskenland: 24.09. bis 02.10.2020

Das französische und spanische Baskenland steckt voller Traditionen, Kultur und Geschichte. Gerahmt  vom Atlantik und geteilt von den Pyrenäen hat es auch eine vielfältige Natur zu bieten.

Die Badeorte an der baskischen Küste von Bayonne bis Biarritz und Hendye an der spanischen Grenze gehören zu den reizvollsten in Frankreich überhaupt. Das angenehme Klima machte sie schon zu Beginn des 19. Jahrhunderts zu beliebten Ausflugsorten gekrönter Häupter.

Der Besuch von Pamplona und natürlich von Bilbao - Sitz des von Frank Gehry entworfenen Guggenheim-Museums - runden die kulturellen Sehenswürdigkeiten ab.

Ideelle und finanzielle Unterstützung

Die Stadt Beckum ist Trägerin des Museums. Ihr zur Seite steht als Förderverein der Museumsverein Beckum e. V., der das Haus ideell und materiell unterstützt und die Bürgerinnen und Bürger an die Arbeit des Museums heranführt und ihr Interesse für Kultur und Geschichte vertieft.

Der Verein unterstützt die Sonderausstellungen und Veröffentlichungen des Stadtmuseums und ermöglicht Ankäufe und Restaurierungen von Kunstgegenständen und Objekten für die Sammlungen des Hauses. Er unterhält eine Bibliothek, um die wissenschaftliche Forschung im Museum zu unterstützen.

Neben den Studienreisen veranstaltet der Museumsverein Vorträge zur historischen Entwicklung unserer Region.

Kontakt:

Stefan Hoffmann
Markt 1
59269 Beckum