KULTUR-Veranstaltungen

Donnerstag4.April

Kammerkonzert: Albrecht Menzel und Magda Amara

"Musik im Alten Pfarrhaus"

„A rising star“, so nennt die englische Presse Albrecht Menzel - „nicht glattgebügelt und hochgeföhnt, sondern so ehrlich, wie er gemeint ist…“ beurteilt das Hamburger Abendblatt 2017 sein Schumann-Konzert in der Elbphilharmonie.

Als Gewinner des Grand Prix und des 1. Preises beim Internationalen Violin Wettbewerb Torun Polen 2016 und als Preisträger des renommierten Premio Paganini Wettbewerb Genua 2015 erlangte Albrecht Menzels Karriere internationale Anerkennung. Als Solist konzertierte Menzel auch mit dem London Philharmonic Orchestra und Münchner Rundfunkorchester. Dirigiert von Maestro Kurt Masur spielte Albrecht Menzel das Mendelssohn Violinkonzert op. 64 mit dem Leipziger Symphonie Orchester bei den Mendelssohn Festtagen Leipzig. Wir können uns glücklich schätzen, Albrecht Menzel auf der Violine von Antonio Stradivari (1709), einer Leihgabe der Deutschen Stiftung Musikleben Hamburg, in Vellern zu hören.

Magda Amara wurde 1984 in Moskau geboren, wo sie am Tschaikowsky Konservatorium bei Sergey Dorensky studierte. Die Künstlerin ist eine international gefragte Kammermusikerin. Sie ist mehrfach Preisträgerin bei internationalen Wettbewerben. So gewann sie im Jahr 2007 den Grand Prix sowie vier Sonderpreise beim Gaydamowitch Kammermusik Wettbewerb in Russland, sowie den ersten Preis beim Internationalen Sergey Taneyev Kammermusikwettbewerb 2008 .

Auf dem Programm stehen Werke von Paganini, Geminiani und Hindemith.

Kartenvorverkauf

Kammermusikreihe "Musik im Alten Pfarrhaus"

Konzertkarte:
20,00 Euro

Einlass und Abendkasse: 19:30 Uhr

Zeit: 20:00 - 22:30 Uhr
Ort: Altes Pfarrhaus Vellern
Veranstalter(in): Stadt Beckum, Fachdienst Presse und Kultur