Weihnachtliches Flair in allen Stadtteilen

In Beckum laden in diesem Jahr wieder die Weihnachtsmärkte in allen vier Ortsteilen zum Wintervergnügen ein. 
In Roland wird die vorweihnachtliche Zeit eingeläutet- Hier lädt der Verein des Bürgerzentrums am Samstag, den 19. November, zum stimmungsvollen Bummeln und Erleben ein. Ein weihnachtliches Programm auf der Bühne sowie die festliche Atmosphäre des Hüttendorfes versüßen dabei das Warten auf den Nikolaus, der sich für die Veranstaltung angekündigt hat. 

Am darauffolgenden Wochenende beginnt der Weihnachtsmarkt auf dem Beckumer Marktplatz. Vom 25. November bis zum 4. Dezember versprühen winterlich geschmückte Hütten und Stände weihnachtliches Flair in der gute Stube. Dabei gibt es allerlei Geschenkideen und Leckereien zu entdecken und allabendlich können sich Besucherinnen und Besucher den Glühwein zu Live-Musik schmecken lassen.  

Auf dem Rathausvorplatz in Neubeckum findet der Weihnachtsmarkt vom 09. bis 11. Dezember statt.

In Vellern wird am 17. und 18. Dezember das Warten aufs Christkind mit dem Weihnachtsmarkt verkürzt. 

 

Programmheft Beckumer Wintervergnügen 

 

Flyer Kinderprogramm 

 

Die Weihnachtsmärkte in allen Stadtteilen werden unterstützt

von der Sparkasse Beckum-Wadersloh.
 

Der Weihnachtsmarkt Neubeckum wird unterstützt 

von der Volksbank Neubeckum eG.