Stellvertretende

Dr. Rudolf Grothues

1. stellvertretender Bürgermeister (SPD)

Der promovierte Geschäftsführer der Geografischen Kommission für Westfalen im Landschaftsverband Westfalen-Lippe wurde 1963 in Beckum geboren. Hier besuchte er auch die Ketteler-Grundschule und legte am Albertus-Magnus-Gymnasium das Abitur ab. Im Kinder- und Jugendwohnheim St. Klara in Beckum absolvierte er den Zivildienst. Danach studierte er in Münster Geografie und Sozialwissenschaften. Dort befindet sich auch heute sein Arbeitsplatz.

Theresia Gerwing

2. stellvertretende Bürgermeisterin (CDU)

Die ehemalige Leiterin der Beckumer Geschäftsstelle der Tageszeitung „Die Glocke” ist bereits seit 1985 im Rat der Stadt Beckum. Das Amt der stellvertretenden Bürgermeisterin bekleidet sie seit 2004. Außerdem war Theresia Gerwing viele Jahre die Vorsitzende des Schul-, Kultur- und Sportausschusses. Bei ihrem Engagement stehen die Menschen im Vordergrund. Der Terminplan des „Beckumer Urgesteins” von Jahrgang 1951 ist neben der politischen Arbeit gefüllt mit zahlreichen repräsentativen Terminen wie etwa dem Besuch von Ehe- und Altersjubiläen.

Angelika Grüttner-Lütke

3. stellvertretende Bürgermeisterin (Bündnis 90/Die Grünen)

Die ehemalige Justizbeschäftigte wurde 1952 in Soest geboren und wohnt seit 35 Jahren in Beckum. Von 2014 bis 2020 war sie Vorsitzende der Ratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen. Angelika Grüttner-Lütke ist Mitglied in der Steuerungsgruppe Fair-Trade Beckum.