Bei der STADT BECKUM ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Stelle in Vollzeit im Aufgabengebiet

Maschinenbedienung bei gärtnerischen Arbeiten

bei den Städtischen Betrieben Beckum zu besetzen.

Die Städtischen Betriebe Beckum sind eine eigenbetriebsähnliche Einrichtung der Stadt Beckum und erbringen für die Stadt Beckum Dienstleistungen im Bereich der Grün-, Straßen- und Gebäudeunterhaltung.

Ihre Aufgaben:

  • Pflege und Unterhaltung der städtischen Park- und Grünanlagen, insbesondere der zwei Friedhöfe, von Straßenbegleitgrün und Spielplätzen
  • Pflege- und Vertretungsdienste auf den zwei städtischen Friedhöfen
  • Bedienen von selbstfahrenden und handgeführten Pflegemaschinen und Geräten zur Grünanlagenpflege sowie deren Wartung und Pflege
  • Durchführung von Fach- und Hilfsarbeiten bei der Pflege von Gehölzen und Bäumen
  • Teilnahme an Bereitschaften und Winterdienst

Diese Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

  • Erfahrungen in gärtnerischen Berufen insbesondere in der Bedienung von Maschinen
  • uneingeschränkte körperliche Belastbarkeit, auch für Arbeiten im Freien
  • technisches Verständnis, Erfahrungen im Umgang und der Wartung und Pflege von Maschinen, sowie handwerkliches Geschick
  • die Fähigkeit selbstständig und im Team zu arbeiten
  • Führerschein Klasse BE zwingend erforderlich, wünschenswert Führerschein Klasse CE

Unsere Rahmenbedingungen:

  • Vollzeit-Beschäftigungsverhältnis nach den für den öffentlichen Dienst geltenden gesetzlichen und tarifvertraglichen Bestimmungen
  • Eingruppierung bei entsprechender persönlicher Voraussetzung nach Entgeltgruppe 5 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst für den Bereich Verwaltung im Bereich der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (TVöD-V VKA)
  • Betriebliche Altersvorsorge und sonstige im öffentlichen Dienst übliche Leistungen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kostenfreie Arbeitskleidung

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen bevorzugt bei der Einstellung berücksichtigt.

Die Stadt Beckum engagiert sich im Bereich der Integration und Inklusion. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

BEWERBUNGSSCHLUSS: 28. Februar 2019

Bitte senden sie Ihre Bewerbung ohne Bewerbungsmappe mit den üblichen Unterlagen möglichst per E-Mail.

Nach oben

Ihre Ansprechpartnerin

Doris Hölling

Bewerbungsadresse
Stadt Beckum
Fachdienst Personal
Postfach 18 63
59248 Beckum

Bitte ohne Bewerbungsmappe!

gerne auch per E-Mail an:

personal@beckum.de