Skip to main content
Stadt Beckum

Alle Meldungen

Bestimmungsverfahren verschoben

Die ursprünglich für diese Woche geplante Abstimmung über die Schulart der neuen Grundschule Mitte muss aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden, voraussichtlich bis zum Mai.

mehr

Rechtsverordnung des Landes gibt Regeln vor

Bund und Länder haben sich am Sonntag (22. März) auf Regelungen für ganz Deutschland im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus geeinigt.

mehr

Neuregelungen zur Kinderbetreuung

Ab Montag, 23. März, gelten neue Regelungen zur Betreuung von Kindern im Vorschulalter, deren Eltern in kritischer Infrastruktur tätig sind.

mehr

Betreuung für Schulkinder wird erweitert

Die Betreuung von Kindern der Klassen 1 bis 6, von denen 1 Elternteil in sogenannten kritischen Infrastrukturen beschäftigt ist, wird ab Montag, 23. März, erweitert.

mehr

Bisher 7 Dringlichkeitsentscheidungen

Da zurzeit keine Rats- und Ausschusssitzungen stattfinden, wurden bisher 7 Dringlichkeitsentscheidungen getroffen. Diese müssen später vom zuständigen Gremium genehmigt werden.

mehr

Abfall wird normal abgefahren

Restmüll, Bioabfall, Gelbe Säcke und Papiermüll werden wie gewohnt abgefahren. Auch der Sperrmüll wird eingesammelt. Und für den Grünschnitt gibt es die Saisonbiotonne.

mehr
Bürgermeister Dr. Karl-Uwe Strothmann, Bild: Fotokult Beckum

„Bitte halten Sie sich an die Regeln”

Bürgermeister Dr. Karl-Uwe Strothmann richtet sich mit einem Appell an die Beckumerinnen und Beckumer.

mehr

Hotels und Frisöre müssen schließen

Erneut müssen die Maßnahmen zur Verhinderung sozialer Begegnungen verschärft werden, um im Kampf gegen die rasante Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus Zeit zu gewinnen.

mehr
Nordstraße in Beckum

Restaurants und Geschäfte geschlossen

Die Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus gehen in die nächste Stufe: Nun müssen alle Restaurants und der Einzelhandel schließen, der nicht versorgungsrelevant ist.

mehr

3. Bauabschnitt im „Grünen Ring”

Für weitere 18 700 Quadratmeter im Wohnquartier „Grüner Ring” stehen die Ampeln auf grün. Die Verträge wurden jetzt unterzeichnet.

mehr