Aleksandra Mikulska: Karten sichern!

Die international gefeierte Pianistin Aleksandra Mikulska tritt am Donnerstag, 19. Mai um 20 Uhr gemeinsam mit dem Kammerensemble des Basler Sinfonieorchesters im Beckumer Stadttheater auf.

Anlass dieses besonderen Konzerts in anderem Ambiente ist das 40-jährige Jubiläum der Kammermusikreihe „Musik im Alten Pfarrhaus”. Alle Musikbegeisterten sollten sich hierfür kurzfristig Tickets sichern.

Mikulska ist auf den großen Bühnen Europas zu Hause, denn sie verkörpert in höchstem Maße alle für das Klavierspiel geforderten Eigenschaften wie Sensitivität, musikalische Ausdrucksfähigkeit und makellose, transparente Spieltechnik. „In ihren Konzerten möchte die charismatische Pianistin fremde Welten aufschließen und in kompletter Hingabe die Menschen berühren”, heißt es in der Vita der Weltklasse-Künstlerin.

Höhepunkt des Abends ist Mozarts Klavierkonzert in d-moll KV 466 in Bearbeitung für Streichquintett von Vinzenz Lachner in kammermusikalischer Besetzung.

Es gibt noch Tickets zum Preis von 21 Euro in den Bürgerbüros der Stadt Beckum, 02521 29-222 sowie im Online-Kartenverkauf.

Zurück
Die Pianistin Aleksandra Mikulska am Flügel
Die Pianistin Aleksandra Mikulska; Foto: Andreas H. Bitesnich.