Antoniewicz wiedergewählt

Marek Antoniewicz (links) und Dr. Karl-Uwe Strothmann arbeiten seit vielen Jahren vertrauensvoll zusammen. Das Foto entstand beim 20-jährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft.

Marek Antoniewicz, Bürgermeister in Beckums polnischer Partnerstadt Grodków, ist am Wochenende mit einer deutlichen Mehrheit als Bürgermeister wiedergewählt worden.

Auf ihn entfielen 3 568 Stimmen (53,61 %), damit lag er deutlich vor seiner Mitbewerberin Agata Wasilenko-Mikuta, die 1 893 Stimmen (28,44 %) erreichte, sowie dem 3. Kandidaten Józków Jan, der auf 1 194 Stimmen (17,94 %) kam.

Bürgermeister Dr. Strothmann hat seinem Amtskollegen per E-Mail zum Wahlsieg gratuliert und ihm viel Kraft und Erfolg für seine Arbeit in der neuen Wahlperiode gewünscht.