Audio-Stadtrundgang ein voller Erfolg

Über 400 Mal wurde die Beckumer „Lauschtour” bereits heruntergeladen.

Vor rund einem Monat fiel der Startschuss für den Audio-Stadtrundgang, nun teilte der Hersteller der Lauschtour-App der Stadt Beckum diesen erfreulichen Zwischenstand mit.

Die Lauschtour führt mit Hilfe des eigenen Smartphones 1,5 Kilometer durch die Beckumer Innenstadt, in den Sprachen Deutsch oder Englisch. Bei eingeschaltetem GPS starten die einzelnen Beiträge, sobald die Nutzerin oder der Nutzer in den Bereich der jeweiligen GPS-Koordinaten gelangt. Zusätzlich zu den 11 Stationen, den so genannten Lauschpunkten, sind 4 Punkte programmiert, an denen der weitere Weg beschrieben wird. Die Lauschpunkte sind gekennzeichnet durch Glas-Pflastersteine im Boden.

Meldung zur Lauschtour-Eröffnung vom 27. Mai

Weitere Infos zur Lauschtour

Zurück
Einer der 11 Lauschpunkte der Tour. Über den QR-Code gelangt man zur App.
Einer der 11 Lauschpunkte der Tour. Über den QR-Code gelangt man zur App.