Beförderungen und Personalwechsel

Bürgermeister Michael Gerdhenrich hat in einer kleinen Feierstunde Beförderungen ausgesprochen.

Darüber hinaus erhielt die langjährige Leiterin des Fachbereichs Innere Verwaltung Barbara Urch-Sengen ihre Verabschiedungsurkunde (zur gesonderten Meldung). Arnulf-Alexander Sonnenburg folgt ihr als neuer Leiter des Fachbereichs Innere Verwaltung mit den Fachdiensten Zentrale Dienste und Datenverarbeitung sowie Personal.

Stadtkämmerer Thomas Wulf wurde bereits zum 1. September zum Allgemeinen Vertreter des Bürgermeisters bestellt. Dieses Amt hat er von Barbara Urch-Sengen übernommen. Er erhielt im Rahmen der Feierstunde seine Beförderung zum Leitenden Stadtverwaltungsdirektor.

Wirtschaftsförderin Anja Voigt und Oberbrandmeister Alexander Hardensett wurden ebenfalls befördert.

Bürgermeister Michael Gerdhenrich dankte bei der Urkundenübergabe im Beisein von Vorgesetzten und Personalrat allen für ihre Verdienste und gratulierte zur Beförderung.


Arnulf-Alexander Sonnenburg leitet den Fachbereich Innere Verwaltung
Arnulf-Alexander Sonnenburg ist der neue Leiter des Fachbereichs Innere Verwaltung der Stadt Beckum. Damit ist er für Zentrale Dienste, Datenverarbeitung und das Personal verantwortlich. Der 39-Jährige übernimmt nun auch offiziell das Amt seiner Vorgängerin Barbara Urch-Sengen, die in den Ruhestand verabschiedet wurde. Kommissarisch hatte der Jurist das Amt bereits seit dem 1. Oktober inne.

Im April 2016 trat Sonnenburg als Justiziar im Fachdienst Recht und Ordnung in den Dienst der Stadt Beckum. Zuvor hatte er in Berlin Rechtswissenschaft und Latein- und Nordamerikastudien studiert. Auf die beiden Studienabschlüsse folgte ein Rechtsreferendariat in Berlin. Die Tätigkeit in einer Rechtsanwaltskanzlei und das Richteramt am Verwaltungsgericht waren weitere Stationen.

„Ich wurde sehr herzlich aufgenommen und war schnell mittendrin”, fasst Sonnenburg die ersten Wochen zusammen. Er habe gefestigte Strukturen im Fachbereich vorgefunden, die ihm den Einstieg erleichtert hätten. Aktuell fordere ihn die Pandemie besonders. Weitere Themen mit oberster Priorität sind die fortschreitende Digitalisierung der Verwaltung und die Personalgewinnung. „Auch für das vorhandene Personal ist es wichtig, ein attraktiver Arbeitgeber zu sein”, so Sonnenburg weiter. „Ich habe für alle Anliegen der Belegschaft ein offenes Ohr und freue mich über Ideen und auf den konstruktiven Austausch”, stellt er heraus.

 

 

Zurück
Gruppenfoto
v. l. Thomas Wulf, Anja Voigt, Barbara Urch-Sengen, Alexander Hardensett, Marcus Scheele, Bürgermeister Michael Gerdhenrich, Sigrid Nordholt, Johannes Waldmüller, Arnulf-Alexander Sonnenburg und Laura Karrengarn.
Bürgermeister Michael Gerdhenrich mit Stadtkämmerer Thomas Wulf, der zum Allgemeinen Vertreter bestellt wurde.
Bürgermeister Michael Gerdhenrich mit Stadtkämmerer Thomas Wulf, der zum Allgemeinen Vertreter bestellt wurde.
Bürgermeister Michael Gerdhenrich heißt Arnulf-Alexander Sonnenburg in seinem neuen Amt herzlich willkommen.
Bürgermeister Michael Gerdhenrich heißt Arnulf-Alexander Sonnenburg in seinem neuen Amt herzlich willkommen.