Bestimmungsverfahren verschoben

Die ursprünglich für diese Woche geplante Abstimmung über die Schulart der neuen Grundschule Mitte muss aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden, voraussichtlich bis zum Mai.

In dieser Woche war ursprünglich von Donnerstag, 26. März bis Samstag 28. März die Abstimmung über die Schulart der neuen Grundschule Mitte vorgesehen. Der Termin war mit Beginn der Schutzmaßnahmen wegen der Corona-Pandemie bereits über die Medien abgesagt worden.

Die Abstimmung über die Schulart findet nun voraussichtlich im Mai statt. Die Abstimmungsberechtigten werden gebeten, auf entsprechende Veröffentlichungen in der Presse und im Internet zu achten. Es erscheint eine amtliche Bekanntmachung. Eine persönliche Benachrichtigung erfolgt nicht mehr.

Die allgemeinen ausführlichen Informationen zum Bestimmungsverfahren haben alle Abstimmungsberechtigten erhalten. Sie sind bis auf das Datum weiter uneingeschränkt gültig.

Ausführliche Informationen zum Bestimmungsverfahren

Zurück