Brockhaus-Wissensportale

Dank einer großzügigen Spende des Lionsclubs Werse-Ems verfügen die Öffentliche Bücherei Beckum und die Stadtbücherei Neubeckum ab sofort über ein neues digitales Angebot.

Es handelt sich um die Enzyklopädie, das Jugendlexikon und das interaktive Wissensportal „Klima der Welt” aus dem Hause Brockhaus.

Verlässliche Quellen
Gesicherte und zitierfähige Quellen sind eine unabdingbare Voraussetzung für bestimmte Leistungen in Schulen und Universitäten wie Facharbeiten, Hausarbeiten und Referate. Doch häufig greifen die SchülerInnen und StudentInnen auf nicht redaktionell gesicherte Informationen und Wikipedia-Einträge zurück, die diese Voraussetzungen nicht verlässlich erfüllen.

Standardwerk
Seit über 200 Jahren zählt die Brockhaus Enzyklopädie zu den Standardnachschlagewerken und das gilt auch heute noch. Zusätzlich bietet das Jugendlexikon altersgerecht aufbereitete und umfassende Inhalte in allen Wissensgebieten. Alle Informationen sind 100 Prozent verlässlich, zitierfähig und geprüft. Die Inhalte im Jugendlexikon sind auf die Lehrpläne ausgerichtet. Der „plastische Reader“ fördert die Lesekompetenz. Enzyklopädie und Jugendlexikon sind der umfassendste redaktionell betreute lexikalische Bestand im deutschsprachigen Raum.

Klimaforschung
Ergänzend hierzu informiert das interaktive Wissensportal „Klima der Welt” über eines der bedeutendsten gesellschaftlichen und politischen Themen unserer Zeit. Es umfasst verständliche Beschreibungen der komplexen Zusammenhänge unseres Klimas und des Klimawandels, Einblicke in die globale und nationale Klimapolitik und Beispiele für notwendige Maßnahmen zur Eindämmung der Erderwärmung. Die Mischung aus Infografiken, Filmen, Animationen und Artikeln macht das Thema interessant, wobei die Artikel von zwei international anerkannten schwedischen Klimaforschern verfasst wurden.

Ergänzung des Online-Katalogs
Die Brockhaus-Angebote ergänzen die zahlreichen Aktivitäten der Büchereien zur Förderung der Lese- und Medienkompetenz, insbesondere bei Kindern und Jugendlichen. Wer einen gültigen Büchereiausweis besitzt, kann sie über den gemeinsamen Online-Katalog der Büchereien anklicken.

 

 

 

Zurück
Bei der Spendenübergabe trafen sich die drei Vertreter des Lionsclubs Werse-Ems und die Mitarbeiterinnen der Büchereien, von links: Dieter Müller, Bernd Kirschbaum, Stefanie Hartkopf (Stadtbücherei Neubeckum), Eva Mittrup (Öffentliche Bücherei Beckum) und Ralf Kruse.
Bei der Spendenübergabe trafen sich die drei Vertreter des Lionsclubs Werse-Ems und die Mitarbeiterinnen der Büchereien, von links: Dieter Müller, Bernd Kirschbaum, Stefanie Hartkopf (Stadtbücherei Neubeckum), Eva Mittrup (Öffentliche Bücherei Beckum) und Ralf Kruse.