Brücken werden untersucht

Der Fachdienst Tiefbau der Stadt Beckum hat ein Ingenieurbüro damit beauftragt, insgesamt 5 Brücken zu untersuchen. Dafür müssen am 21. und 28. April vorübergehend Fuß- und Radwegeverbindungen gesperrt werden.

Untersucht werden an den beiden Tagen die folgenden Brückenbauwerke:

  • im Bereich der Blauen Lagune die Brücken zwischen Annecke-Straße und Münsterkamp
  • sowie zwischen Annecke-Straße und Elisabeth-Selbert-Straße,
  • im Bereich des Rüenkolks die Unterquerung des Paterwegs
  • sowie an der Werse zwei Unterquerungen des Konrad-Adenauer-Rings.

 

Zurück
Bildausschnitte: Open Street Map