Corona: Kulturveranstaltungen abgesagt

Die Kabarettveranstaltung mit H.G. Butzko und die Hamburger Ratsmusik im Alten Pfarrhaus werden abgesagt.

Die Veranstaltung mit H.G. Butzko, die am 5. November im Rahmen der „Beckumer Spitzen“ im Stadttheater stattfinden sollte, wird gemäß der aktuellen Coronaschutz-Verordnung abgesagt. Das gleiche gilt für das Konzert der Hamburger Ratsmusik im Alten Pfarrhaus. Diejenigen, die Einzelkarten für diese Veranstaltungen erworben haben, können sich den Preis vom Bürgerbüro Beckum erstatten lassen unter Vorlage der Eintrittskarte und unter Angabe der Bankverbindung. Dies ist per E-Mail möglich an buergerbuero@beckum.de (bitte Eintrittskarte und Bankkarte einscannen) oder auf dem Postweg. Für die Abonnenten gilt, dass am Ende der Saison eine Erstattung in einer Summe erfolgen wird für alle Veranstaltungen, die bis dahin coronabedingt abgesagt werden müssen.

Die postalische Adresse des Bürgerbüros lautet:

Stadt Beckum
Bürgerbüro
Postfach 18 63
59248 Beckum

Kabarettreihe "Beckumer Spitzen"

Kammermusikreihe "Musik im Alten Pfarrhaus"

Zurück
Hamburger Ratsmusik
Hamburger Ratsmusik