Einbahnstraße zwischen Roland und Neubeckum

Straßen.NRW saniert zurzeit die Eisenbahnbrücke bei Roland. Außerdem entsteht ein separater Geh- und Radweg zwischen Vorhelmer Straße und Dyckerhoffstraße, teilte der Landesbetrieb mit.

Für die weiteren Bauarbeiten wird auf der B 58 ab Montag, den 18. November eine Einbahnstraße eingerichtet. Der Verkehr aus Roland kann vom Kreisverkehr L 586/B 58 in Richtung Dyckerhoffstraße fahren. Die Gegenrichtung aus Neubeckum wird über die B 58 nach Beckum umgeleitet und dann über die Zementstraße und Vorhelmer Straße zurück zur B 58. Die Umleitung des Radverkehrs führt über die Zementroute (Augustastraße, am Zementwerk vorbei bis zur Dyckerhoffstraße). Die Einbahnstraßenregelung bleibe bis voraussichtlich Mitte Februar bestehen.

Weitere Infos unter:
www.strassen.nrw.de/de/presse/meldungen/2019/b58-neuer-radweg-bei-beckum-neubeckum.html

Zurück