Freibadsaison startet am 24. Mai

Unter besonderen Bedingungen startet das Freibad Neubeckum am Sonntag in die Saison. Die Tage wurden in 3 bis 4 Schichten unterteilt, die online reserviert werden können.

Erfrischung, Schwimmsport und Naherholung sind bei sommerlichen Temperaturen auch in Coronazeiten gefragt. Unter strengen Abstands- und Hygieneregeln wird das Freibad am Harberg am 24. Mai in die Saison starten. Die Öffnungszeiten wurden in Schwimmzeiten eingeteilt, um möglichst vielen Menschen und möglichst allen Interessengruppen die Möglichkeit zu geben das Freibad zu besuchen. Dazwischen liegt jeweils eine halbe Stunde, die für Reinigung und Desinfektion genutzt wird. Dann müssen alle Badegäste das Bad verlassen. In Neubeckum dürfen bis zu 113 Badegäste pro Schwimmzeit im Freibad sein. Das Freibad Beckum, das schnellstmöglich auch öffnen soll, darf bis zu 152 Badegäste gleichzeitig einlassen.

Zeitfenster buchen
Um Warteschlangen zu vermeiden, können Badegäste für sich und maximal 5 weitere Personen für ein Zeitfenster pro Tag online ein Ticket reservieren. Für Personen ohne Internetzugang wird es weiterhin einige Eintrittskarten an der Kasse zu kaufen geben. Die Online-Reservierung ist ab 23. Mai möglich. Der Link wird auf dieser Internetseite bereitstehen. Auch Dauerkarteninhaber müssen hier ihre Zeiten buchen. Die Bezahlung erfolgt an der Freibadkasse. Auch Saisonkarten können hier erstanden werden. Die Eintrittspreise bleiben unverändert. Die Kontaktdaten der Badegäste werden an der Kasse erfasst, damit Infekionsketten bei Bedarf nachverfolgt werden können.

Alltagsmaske mitbringen
In Wartebereichen, etwa an der Kasse oder am Kiosk, sowie in geschlossenen Räumen ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Rutschen bleiben geöffnet
Umkleiden, Duschen und Garderobenschränke sind wegen der Abstandsregeln eingeschränkt nutzbar. Die Sammelumkleiden und der Grillbereich bleiben geschlossen. Liegen und Schwimmutensilien stehen nicht zur Verfügung. Im Hauptbecken werden zur Abstandsorientierung Leinen gezogen. Der Eigenbetrieb Energieversorgung und Bäder setzt auf das Vertrauen und die Eigenverantwortlichkeit der Badegäste. Daher bleiben viele Einrichtungen (wie die Rutschen und das Planschbecken) zunächst geöffnet. Die beiden Freibadjubiläen (das Freibad Neubeckum wird 80 Jahre alt, das Freibad Beckum 60) werden nachgeholt, wenn das Baden wieder ohne Einschränkungen möglich ist.

Link zur Online-Reservierung

Freibad Neubeckum

Freibad Beckum

 

Öffnungszeiten/Schichten:

montags
09:00 bis 12:00 Uhr
12:30 Uhr bis 16:30 Uhr
17:00 bis 20:00 Uhr

dienstags bis freitags
06.15 bis 08.30 Uhr
09:00 bis 12:00 Uhr
12:30 bis 16:30 Uhr
17:00 bis 20:00 Uhr

samstags
08:00 bis 11:00 Uhr
11:30 Uhr bis 14:30 Uhr
15:00 bis 18:00 Uhr

sonntags
09:00 bis 11:00 Uhr
11:30 Uhr bis 14:30 Uhr
15:00 bis 18:00 Uhr

 

 

 

Zurück
Das Freibad Neubeckum wagt den Sprung in die Saison in Coronazeiten.
Freuen sich auf die Freibadsaison: v. l. n. r. Cornelia Becker, Bürgermeister Dr. Karl-Uwe Strothmann, Ingo Schwaer (alle Stadt Beckum), Mechtild Bürsmeier-Nauert, Dirk Funke und Peter Kreft vom Förderverein Freibad Neubeckum e. V.. Bild: Die Glocke