Konzept für Marktplatzbeleuchtung

Der Ausschuss für Bauen, Umwelt, Klimaschutz, Energie und Vergaben hat über die neue Beleuchtung auf dem Marktplatz entschieden.

Aus einem eigens erstellten Lageplan geht hervor, wo die Lampen stehen werden und welche Wirkung sie entfalten. Bei den Platzleuchten fiel die Entscheidung für die Mastleuchten der Firma Schréder (Typ Shuffle). Das entspricht der Variante 4 der Verwaltungsvorlage, allerdings weisen Mast und Aufsatzleuchte denselben Durchmesser auf. Dieser Typ lässt weitere Funktionen wie Lautsprecher oder WLAN zu.

Auch die Beleuchtung für das Fontänenfeld und die Bodeneinbauleuchten wurden beschlossen. Die Entscheidung über die Wandleuchten in den Arkaden wurde allerdings vertagt.

Bisherige Beschlusslage

Beleuchtungsvarianten

Marktplatzumgestaltung

Zurück
Lageplan für die neuen Lampen
Lageplan für die neuen Lampen
Mastleuchte Typ Shuffle der Firma Schréder
So werden die Mastleuchten aussehen. Bild: Schréder