Kran auf der Oelder Straße

Für ein Baugrundstück an der Ecke Oelder Straße/Zementstraße muss ein Kran auf die Fahrbahn der Oelder Straße gestellt werden.

Für diesen Zeitraum wird die Linksabbiegespur an der Kreuzung zur Zementstraße für den Gegenverkehr in Richtung Pirolweg genutzt. Das gesamte Grundstück ist mit einem Bauzaun gesperrt. Auch ein Anlieferungsbereich muss geschaffen werden.

Für den Fußverkehr ist eine Umleitung über Pirolweg und Obere Wilhemstraße eingerichtet. Die Bushaltestelle „Cordes“ wird in nördliche Richtung verlegt. Die Maßnahme beginnt in der Woche nach Ostern und dauert voraussichtlich bis zum Herbst.

Zurück