Krimiabend in der Stadtbücherei Neubeckum

Der Förderverein der Stadtbücherei Neubeckum lädt am Mittwoch, 8. Februar, um 19:30 Uhr zu einer spannenden und heiteren Autorenlesung ein.

Der Krimiautor und Mathematikprofessor Matthias Löwe ist zu Gast in der Stadtbücherei und erzählt aus dem neuesten Band seiner Bielefelder Krimis, „Spinnereimord“. Wenn Protagonist Bröker, der Mr. Marple von der Sparrenburg, ermittelt, dann kann man Gift drauf nehmen, dass er kein Fettnäpfchen und keinen Fauxpas auslässt. Am Ende löst er dann doch irgendwie immer mit viel Humor seine Fälle.

„Spinnereimord”
Zum Inhalt von „Spinnereimord”: Die Raspiritter, eine Gruppe junger Leute, die aus Containern Lebensmittel für Bedürftige retten, werden bei einem Beute­zug überfallen und zusammengeschlagen. Am nächsten Morgen ist einer von ihnen tot. Bröker, der gerade ein Praktikum bei der Polizei beginnt, weiß, dass sein Mitbewohner Gregor an dem Abend mit dabei war. Er will Gregor und seinen Freunden helfen, doch in welche Richtung soll er ermitteln?

Reservierungen sind in der Stadtbücherei Neubeckum möglich: 02521 29-4105, stadtbuecherei@beckum.de.

Zurück
Autor Matthias Löwe
Autor Matthias Löwe