Kulturrucksack voller Ferienangebote

Für 10- bis 14-Jährige bietet das Programm Kulturrucksack in den Sommerferien mehrtägige Angebote zu unterschiedlichen kulturellen Themen. Es sind noch Plätze frei:

In der 2. Ferienwoche, vom 4. bis zum 8. Juli heißt es bei der Kulturinitiative Filou „Manege frei!” und zwar jeweils von 12 bis 15 Uhr. Auf dem Programm stehen Feuerspiele, Einradfahren und Akrobatik. Der Kostenbeitrag liegt bei 5 Euro inklusive Snacks. Anmeldungen sind bis zum 27. Juni möglich: werkstatt@filou-beckum.de

Ebenfalls in der Zeit vom 4. bis zum 8. Juli, jeweils von 10 bis 15 Uhr, wird der Bahnhofstunnel in Neubeckum mit der Künstlerin Gabriele Mischke neu gestaltet nach dem Motto „Wir erobern Neubeckum mit Pinsel und Farbe”. Der Kostenbeitrag liegt bei 15 Euro inklusive Verpflegung vor Ort. Anmeldungen werden bis zum 27. Juni entgegen genommen: 02521 29-695, fzh@beckum.de

In der 3. Ferienwoche vom 11. bis zum 15. Juli, jeweils von 10 bis 15 Uhr lädt die Katholische Kirchengemeinde St. Franziskus zum Airbrush-Workshop ein. Unter der Leitung der Künstlerin Gabriele Mischke wird der Umgang mit der Airbrush-Pistole geübt und es entstehen Kunstwerke auf großen Leinwänden. Der Kostenbeitrag liegt bei 15 Euro einschließlich Verpflegung vor Ort. Anmeldungen werden bis zum 4. Juli entgegengenommen: 02525 80788770, skowronski@bistum-muenster.de

Ebenfalls in der 3. Ferienwoche, 11. bis 14. Juli, jeweils von 11 bis 15 Uhr werden im Alten E-Werk unter der Leitung von L. Dahlhues Musik-Videos gedreht. Vom Konzept bis zum Schnitt sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Der Kostenbeitrag liegt bei 10 Euro, für Verpflegung sorgen alle TeilnehmerInnen selbst. Anmeldungen werden bis zum 8. Juli entgegen genommen: 02521 950359, altes.ewerk@beckum.de

In der Stadtbücherei Neubeckum heißt es in der 5. Ferienwoche vom 25. bis zum 27. Juli, jeweils von 10 bis 14 Uhr „Mein Manga”. Unter der Anleitung der Mangazeichnerin Alexandra Völker lernen die TeilnehmerInnen eigene Mangas zeichnen vom Konzept, über die Entwicklung eigener Charaktere bis hin zur Gestaltung der ersten Seiten. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen sind bis zum 18. Juli möglich: 02525 4660, stadtbuecherei@beckum.de.

Zurück
Feuerspiele, so wie sie auch im Zirkusprojekt der Kulturinitiative Filou geprobt werden.
Feuerspiele, so wie sie auch im Zirkusprojekt der Kulturinitiative Filou geprobt werden.
Eine Leinwand wird mit der Air-Brush-Technik bearbeitet; Foto: Christian Blanke
Eine Leinwand wird mit der Air-Brush-Technik bearbeitet; Foto: Christian Blanke