Mühlenweg: Lückenschluss für Radverkehr

Der Landesbetrieb Straßen.NRW hat die Bauarbeiten für das letzte Stück Rad- und Gehweg des Mühlenwegs zwischen Beckum und Lippborg gestartet.

Die Lücke des Rad- und Gehwegs entlang der L 822 zwischen Beckum und Lippetal-Lippborg in Höhe der Einmündung Alter Hammweg soll geschlossen werden. Die Arbeiten sind heute gestartet und sollen laut einer Pressemitteilung der Regionalniederlassung Münsterland voraussichtlich Anfang Juni abgeschlossen werden. 

Während der Bauarbeiten wird voraussichtlich ab Anfang Mai der Verkehr mit Hilfe einer Baustellenampel halbseitig an der Baustelle vorbeigeführt, so Straßen.NRW. Der Radverkehr wird über angrenzende Wirtschaftswege umgeleitet.

Zurück
Der Radverkehr wird umgeleitet.