Neue Standorte für die Feuerwehr

An 3 Feuerwehr-Standorten wird sich in den nächsten Jahren merklich etwas tun. Im Haupt- und Finanzausschuss wurden die entsprechenden Weichen gestellt.

Die Stadtverwaltung wurde damit beauftragt, auf dem sogenannten Renfert-Gelände eine 15 000 Quadratmeter große Fläche für eine neue Feuer- und Rettungswache für Beckum zu entwickeln. Für das Gesamtquartier zwischen Neubeckumer Straße, Zementstraße und Hans-Böckler-Straße soll eine städtebaulich und wirtschaftlich tragfähige Lösung mit den Grundstückseigentümern angestrebt werden, um ein verträgliches Nebeneinander unterschiedlicher Nutzungen zu ermöglichen. Der Standort an der Münsterstraße soll aufgegeben werden.

Auch der aktuelle Standort in Neubeckum wird den heutigen Anforderungen nicht mehr gerecht. Hier soll auf einer städtischen Fläche östlich der Dyckerhoffstraße ein neues Feuerwehrgerätehaus mit angegliederter Rettungswache entstehen. Das Feuerwehrgerätehaus in Vellern kann laut Machbarkeitsstudie am bestehenden Standort saniert werden.

Feuerwehr Stadt Beckum