Ratsticker: Ratsbeschlüsse vom 10. April

Bürgermeister Dr. Karl-Uwe Strothmann heißt Peter Dennin als neues Ratsmitglied willkommen.

Trauungen in Privaträumen soll es auch weiterhin geben – Kinder bis 6 Jahren erhalten in Beckumer Bädern freien Eintritt – der 28. April ist verkaufsoffen.

In der Ratssitzung vom 10. April ging es unter anderem um diese Themen:

Die Trauungen in den eigenen 4 Wänden oder einer Gastwirtschaft kommen offenbar gut an. Was bisher getestet wurde, soll nun fest zum Angebot des Standesamtes gehören. Der Rat der Stadt Beckum hat die entsprechende Gebührensatzung geändert.

Das Alter der Kinder, die freien Eintritt in die Beckumer Bäder haben, wurde von 4 auf 6 hochgesetzt. Das hat der Rat nach einem Antrag der FWG-Fraktion einstimmig beschlossen.

Die Veranstaltung „Beckum hat viele Gesichter – hier spielt die Musik!” am 28. April soll von einem verkaufsoffenen Sonntag begleitet werden. Dafür hat der Rat eine ordnungsbehördliche Verordnung beschlossen.

Zu Beginn der Ratssitzung wurde Peter Dennin vom Bürgermeister als Ratsmitglied eingeführt und zur gesetzmäßigen und gewissenhaften Wahrnehmung seiner Aufgaben verpflichtet. Er sitzt von nun an als Nachfolger von Monika Gerber für Bündnis 90/Die Grünen im Rat der Stadt Beckum.

 

Vorlagen und Tagesordnungen der Ausschüsse und des Rates finden Sie im:

Ratsinformationssystem