Ferienspieltage

Das große Schwungtuch ist eine beliebte Attraktion bei den Ferienspieltagen.

Das Zeltlager erfreut sich großer Beliebtheit.

Das große Lagerfeuer ist bei den Ferienspieltagen ein "Muss".

„Magische Momente in der Phönix”, unter diesem Motto fanden vom 12.  bis 18. August die diesjährigen Ferienspieltage im Aktivpark Phoenix statt.

Trotz wechselhaften Wetters waren die Ferienspieltage am Eröffnungswochenende gut besucht. Das zeigt auch der folgende Film:

https://youtu.be/ZQ1eT3RiTiU

 

Madelene Borghoff vom Phönix-Team hat mehrere Berichte über die Ferienspieltage verfasst, die einen guten Überblick über die Aktivitäten geben und die Atmosphäre widergeben:

Bericht von Samstag:

Trotz Regens ein gelungener Auftakt!
Die Ferienspieltage starteten am vergangenen Samstag im Aktivpark Phönix. Obwohl der Vormittag verregnet war, ließ sich das Phönix-Team nicht unterkriegen und startete motiviert und optimistisch in die Woche. Ganz dem Motto „Magische Momente in der Phönix“ entsprechend wurde dieser Optimismus schon bald auf zauberhafte Weise mit wunderbarem Wetter am Sonntag belohnt. Neben altbekannten Attraktionen, wie zwei Hüpfburgen, einer Rollkistenbahn und dem Rasentreckerrennen gab es an diesem Wochenende gleich zwei Highlights: Zum einen zauberten die Clowns lustige Ballontierchen und zum anderen stand ein Falkner mit seinem Bussard für Fragen zur Verfügung.
Am Basteln, Malen und Spielen auf der Wiese hatten die Kinder wie immer viel Spaß!
Der Phönix-Team-Beckum e. V. freut sich auf die kommende Woche voller Spiel, Spaß und Zauberei.

Bericht von Montag:

Nachdem die Ferienspieltage am Samstag gestartet waren und am Wochenende viele Familien anlockten, ging as am Montag mit einem bunten Programm weiter. Neben aufregenden Bastelaktionen fanden auch altbewährte Angebote rege Teilnahme. Beim Hüttenbau gibt es schon jetzt einige vielversprechende Hütten zu sehen. Am Dienstag startete auch das Zeltlager mit 62 Kindern. Selbstverständlich hat der Phönix-Team-Beckum e. V sich für die teilnehmenden Kinder einiges ausgedacht: Lagerfeuer, Stockbrot und Nachtwanderung, eben alles, was zu einem richtigen Campingabenteuer gehört.
Für die kommenden Tage sind natürlich alle Kinder herzlich eingeladen vorbeizukommen und mitzumachen. Am Freitag enden die diesjährigen Ferienspieltage dann mit der Afterweekparty.

Bericht von Mittwoch:

Der Verein Phönix-Team-Beckum e. V. freut sich, auch am Mittwoch viele Kinder und Familien glücklich gemacht zu haben. Am Vormittag sorgte ein Stationsspiel für viel Spaß. An den verschiedenen Stationen, die auf der großen Wiese im Aktivpark Phönix verteilt waren, mussten die Kinder auf unterschiedliche Weise ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Ein besonderes Highlight ist in diesem Jahr der Schicksalspavillion, hier können sich die Kinder ihre nahe Zukunft "voraussagen" lassen. Ein paar witzige Aufgaben sind dabei und jeder, der sein Glück selbst einmal herausfordern möchte ist herzlich eingeladen bei den Ferienspieltagen vorbeizuschauen. Diese enden am Freitag um 18 Uhr mit der zauberhaften After-Week-Party, für die die Kinder bereits seit Montag fleißig üben.

Bericht von Freitag:

Die Ferienspieltage enden, wie sie begonnen haben: im Regen. Dennoch bedankt sich der Verein Phönix-Team-Beckum e. V. bei allen Unterstützern und natürlich den Kindern und Familien für eine zauberhafte Woche. Eine Woche voller Spiel, Spaß und Zauberei fand am Freitag einen gebührenden Abschluss. Das Team feierte am Abend mit tapferen Familien die After-Week-Party. Auch der Regen konnte hierbei die gute Laune vor, auf und hinter der Bühne nicht vertreiben. Bei 10 magischen Auftritten, zeigten sowohl Kinder als auch Betreuer, was sie die Woche über einstudiert hatten. Die Ferienspieltage sind damit für dieses Jahr beendet. Aber keine Sorge. Schon Ende November steht die nächste Veranstaltung im Kalender der Betreuer und Betreuerinnen: Der Herbstzauber im Freizeithaus Nebeckum. Das Phönix-Team freut sich auf alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen und bedankt sich noch einmal ganz herzlich für die rundum erfolgreiche Woche. Das Team hofft, dass alle Kinder und Familien Spaß hatten und uns im nächsten Jahr erneut besuchen kommen.