Thomas Kleinekemper ist neuer Stadtprinz

Als neuer Stadtprinz sprang unter dem Beifall der närrischen Zunft im Laufe der Prunksitzung der bekannte Neubeckumer aus dem Karton.

Ihm zur Seite steht Hofmarschall Klaus Langhorst.

Damit hat das Prinzenraten ein Ende, die Katze ist aus dem Sack. Die Session 2020 hat ihr neues Oberhaupt. Auf den Prinzen wartet nun gemeinsam mit dem gesamten Hofstaat und dem Elferrat ein straffes Karnevalsprogramm.

Thomas Kleinekemper betreibt eine LVM-Versicherungsagentur in Neubeckum, er ist verheiratet und hat 3 Töchter. Als Vorsitzender des Fördervereins Freibad Neubeckum engagiert sich der 50-Jährige intensiv und nachhaltig für das Bad. Er ist Mitglied in 4 Schützenvereinen und 2 Karnevalsgesellschaften. Sein Freund Klaus Langhorst ist seit 25 Jahren im Karneval aktiv, unter anderem in der Prinzengarde. Der Beckumer arbeitet bei Eternit in Neubeckum. Den Elferrat stellt in diesem Jahr die Karnevalsgesellschaft „Kolping”, die bald ihren 50. Geburtstag feiert.

Steckbriefe der Tollität und des Hofmarschalls

Gut zu wissen
In der nächsten Woche erfahren Sie auf unseren Seiten alles über die Termine, den Zugverlauf, die Busverbindungen und die Straßensperrungen.

Zurück
Stadtprinz Thomas II. führt die Beckumer Närrinnen und Narren an.
Stadtprinz Thomas II. führt die Beckumer Närrinnen und Narren an. (Bilder [2]: Fotokult Beckum)
Hofmarschall Klaus Langhorst
Hofmarschall Klaus Langhorst