Tönnies: Differenzierte Regelung gilt ab heute

Das Land Nordrhein-Westfalen hat die Quarantäne-Regelung für Tönnies-Beschäftigte erneuert und differenzierter geregelt.

Damit wurde die häusliche Quarantäne für Tönnies-Beschäftigte und Werksvertragsarbeiter sowie jeweils die Haushaltsangehörigen zwar grundsätzlich bis zum 17. Juli verlängert. Aufgrund von Einzelfallprüfungen des Kreisgesundheitsamtes werden Quarantäneverfügungen für diese Personenkreise inzwischen teilweise wieder aufgehoben.

In der Stadt Beckum gibt es aktuell 45 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus. Das Infektionsgeschehen hat sich nach zahlreichen Tests durch das Kreisgesundheitsamt in den zentralen Abstrichstellen und bei niedergelassenen Ärzten bisher nicht von den unter Quarantäne Lebenden auf die allgemeine Bevölkerung ausgeweitet. Die Einhaltung der Quarantäneauflagen wird weiterhin konsequent durch Teams der Stadt Beckum kontrolliert.

Zurück