Unternehmen meldet Lieferengpass

Die Dachsanierung des Hallenbads am Paterweg wird verschoben. Das beauftragte Unternehmen hat der Stadt Beckum Lieferschwierigkeiten angezeigt, insbesondere bei den Dämmmaterialien.

Daher können die witterungsabhängigen Arbeiten nicht wie geplant während der Sommer-Schließung erfolgen. Um einen reibungslosen Badebetrieb ermöglichen zu können, wurde vereinbart, die Dachsanierung um einige Monate zu verschieben und direkt im Anschluss an die bevorstehende Hallenbadsaison im nächsten Frühjahr anzugehen.

Das Hallenbad wird daher am 4. September wieder öffnen. Das benachbarte Freibad Beckum heißt noch bis Freitag, den 3. September Badegäste willkommen. Insbesondere bei den Schwimmkursen besteht großer Bedarf für die Nutzung des Hallenbades.

Bäder

Zurück
Hallenbad in Beckum
Hallenbad in Beckum