Verwaltungsgebäude geschlossen

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise schließt die Stadt Beckum ab Dienstag, 17. März die Verwaltungsgebäude bis auf Weiteres. In dringenden Fällen sind Besuche möglich.

Die Stadt Beckum schließt die Rathäuser in Beckum und Neubeckum, einschließlich des Ständehauses und des Gebäudes am Nordwall 2 für den Publikumsverkehr bis auf Weiteres.

In dringenden Fällen ist es möglich, nach vorheriger Terminabsprache mit der zuständigen Mitarbeiterin oder dem Mitarbeiter persönlich zu sprechen. Die Besucherinnen und Besucher werden dann am jeweiligen Haupteingang abgeholt.

Ansonsten gilt weiterhin der allgemeine Appell des Bürgermeisters an die Beckumer Bevölkerung, die Angelegenheiten zurzeit über E-Mails, Telefon und den Postweg zu regeln.

Im Laufe des Montags (16. März) ergeht noch eine Allgemeinverfügung für das weitere gesellschaftliche Leben in Beckum, die im Amtsblatt der Stadt Beckum veröffentlicht wird.

 

Zurück