Vom Willkommen zum Ankommen

Die Fotoausstellung findet vom 8. März bis zum 28. April 2019 statt und wurde in Kooperation mit der Beckumer „Fotoschmiede” erarbeitet. Hauptanliegen der Arbeit ist es, in Fotos und Texten festzuhalten, wie Flüchtlinge seit Oktober 2015 in Beckum angekommen sind, welche Hilfen sie erfahren haben, und was sie bisher erreichen konnten. Dabei soll deutlich werden, dass Integration nur im gemeinsamen Handeln und im Aufeinander-Zugehen gelingen kann. Die Flüchtlinge haben in Beckum große Unterstützung erfahren; viele Beckumerinnen und Beckumer haben dazu beigetragen, dass ein Ankommen möglich ist, und sich damit Perspektiven für Jede und Jeden sowie auch für die Gesellschaft eröffnet.

Flyer mit weiteren Informationen und allen Ausstellungsorte

Zurück