Wer waren 2019 die Besten?

Erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler können ab sofort und noch bis zum 13. Dezember gemeldet werden, damit sie in die engere Auswahl für die Sportlerjahresehrung im nächsten Jahr kommen.

Die Stadt Beckum, der Stadtsportverband Beckum e. V. und die Sparkasse Beckum-Wadersloh ehren in jedem Jahr in der traditionellen Sportlerjahresehrung besonders erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler. In Zusammenarbeit mit dem Stadtsportverband Beckum e. V. werden die Sportlerin oder der Sportler des Jahres sowie die Mannschaft des Jahres ermittelt. Vereine, Schulen sowie Beckumerinnen und Beckumer können ab sofort bis zum 13. Dezember Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften vorschlagen. Die vorgeschlagenen Personen müssen entweder in Beckum ihren Wohnsitz haben, einem Beckumer Verein angehören oder eine Beckumer Schule besuchen und folgende Ehrungskriterien erfüllen:

  • Teilnahme an Europäischen oder höheren Wettbewerben ohne Platzierung,
  • Teilnahme an Deutschen Meisterschaften ohne Platzierung,
  • Teilnahme an Westdeutschen Meisterschaften mit Platzierung 1 bis 8,
  • Teilnahme an NW Meisterschaften mit Platzierung 1 bis 5,
  • Teilnahme an Westfälischen Meisterschaften mit Platzierung 1 bis 4,
  • Teilnahme an regionalen Meisterschaften mit Platzierung 1 bis 3 (die Meisterschaft muss das flächenmäßige Einzugsgebiet der Größe des Regierungsbezirkes Münster haben),
  • sofern bei den Westdeutschen oder NW Meisterschaften eine schlechte Platzierung erreicht aber bei regionalen Meisterschaften die Qualifikationsnormen höherer Wettbewerbe (z.B. Deutsche Meisterschaften) erfüllt wurden, ist eine Ehrung möglich,
  • sonstige besonders herauszuhebende sportliche Leistungen.

Aus den vorliegenden Meldungen wird durch Beschluss der Jury des Stadtsportverbandes unter Mitwirkung der Stadt Beckum eine Vorschlagsliste zur Wahl der Sportlerin bzw. des Sportlers und der Mannschaft des Jahres 2019 erstellt. Die anschließende Wahl erfolgt durch die Mitgliedsvereine des Stadtsportverbandes Beckum e. V. durch Stimmzettel sowie durch die Einwohner Beckums, für die separate Stimmzettel in der lokalen Presse abgedruckt werden. Die Stimmen der Einwohner und die Stimmen der Sportvereine gehen jeweils zu 50 Prozent in die Wertung ein.

Reichen Sie Ihre Vorschläge bitte möglichst unter Verwendung der im Internet verfügbaren Vorlagen ein per E-Mail an masur@beckum.de oder per Post an die Stadt Beckum, Fachdienst Schule und Sport, Weststraße 46, 59269 Beckum. Für Leistungen, die nach diesem Meldetermin erzielt wurden, besteht noch die Möglichkeit der Nachmeldung bis zum 7. Januar.

Der Termin für die Sportlerjahresehrung steht übrigens schon fest. Sie findet statt am 28. März um 11 Uhr in der Aula des Berufskollegs.

Zurück
Wer bekommt die Pokale im nächsten Jahr überreicht?
Wer bekommt die Pokale im nächsten Jahr überreicht?