Wohin mit dem Weihnachtsbaum?

Auch in Beckum entfällt leider in diesem Jahr die traditionelle Weihnachtsbaum-Sammelaktion der karitativen Einrichtungen. Es gibt 2 Möglichkeiten, den Baum dennoch zu entsorgen.

Die Beckumerinnen und Beckumer im gesamten Stadtgebiet können ihre ausgedienten Weihnachtsbäume zersägt, gekürzt und gestutzt in der Biotonne entsorgen.

Wer möchte, kann seinen Baum kostenlos im Recyclinghof, Auf dem Tigge 34, während der normalen Öffnungszeiten abgeben. Selbstverständlich müssen die Coronaauflagen beachtet werden. Natürlich können dort auch mehrere Bäume gesammelt abgegeben werden. So lassen sich Kontakte weiter reduzieren.

 

Zurück