Fußverkehrs-Check 2019 in Beckum

Begehungen in Beckum und Neubeckum

Nach dem gemeinsamen Auftaktworkshop im Alten E-Werk am 4. September folgt nun die erste gemeinsame Begehung in Beckum. Startpunkt ist der Busbahnhof in Beckum um 17 Uhr. Dann geht es durch die Innenstadt bis zum Krankenhaus und über die Bummelke ins Pulortviertel.

Welche Probleme beim Fußverkehr gibt es in Beckum? Wo kann man gut und sicher zu Fuß gehen? Wo fehlt Platz, vielleicht wegen des hohen Parkdrucks?

Ziel der Veranstaltung ist, zu disktuieren was am Fußverkehr in Beckum verbessert werden muss und dabei gemeinsame Lösungen zu erarbeiten. Die Stadt Beckum ist Mitglied im Zukunftsnetz Mobilität NRW und nimmt als eine von zehn Kommunen am Fußverkehrscheck NRW 2019 teil. Unterstützt wird die Stadt dabei von der Planersocietät und dem Zukunftsnetzwerk Mobilität NRW.

Eine zweite Begehung findet am 10. Oktober um 17 Uhr in Neubeckum statt. Treffpunkt ist dann der Bahnhof in Neubeckum.

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an Herrn Rickert (rickert@beckum.de, 02521 29-422) von der Stadt Beckum wenden.

Termine

  • 25.09.19 17:00 Uhr
  • 10.10.19