Richard A. Cox: Am Wegesrand

Sonderausstellung

„Unsere Wahrnehmung der Natur verändert sich ständig – eine nie endende Quelle der Inspiration. Die aktuelle Gemäldeserie ist ein direktes Ergebnis aus Beobachtungen beim Gehen auf ländlichen Straßen, durch Felder von Weizen, Gerste, Raps oder Mais, die wechseln und wachsen, bis die Ernte das Feld kahl zurücklässt – bereit für den nächsten Zyklus von Pflanzen, um sich selbst zu offenbaren.“

Homepage des Künstlers

Termine

  • 18.01.20
  • 19.01.20
  • 21.01.20
    weitere Termine...