Ausstellung im Stadtmuseum

Ludger Wörtler (Münster): Raumbezüge.

Ausstellungsräume, Bildräume, Skizzenräume, Gedankenräume… bilden die ideengebenden Grundlagen der Bilder, Zeichnungen und Plastiken.

Rein malerisch und kompositorisch werden mit den Bildformen in einer abstrakten Struktur gegenständliche Aspekte gesetzt. Sowohl das Ordnungssystem als auch die erkennbaren Gestalten bleiben aber doch ohne eindeutige inhaltliche Festlegung. Diesen Raum kann allein der Betrachter mit eigenen Ideen füllen.

Ludger Wörtler hat in den Ausstellungsräumen des Stadtmuseums Beckum einige Wände original bemalt und nach seinen Vorstellungen gestaltet. Illusionistischer und realer Bildraum ergänzen sich und verschmelzen ineinander.

Die Ausstellung ist noch bis zum 08.01.2023 zu sehen.

Termine

  • 15.11.22
  • 17.11.22
  • 19.11.22
    weitere Termine...