Donnerstag11.Oktober

Vortrag: Menschen-Kinder brauchen Märchen

Die meisten Märchen wollen Lebensmut und Urvertrauen stärken. Dass sie damit für kleine und große Menschen-Kinder eine positive Wirkkraft haben, das wollen Theologe und Märchenerzahler Dr. Heinrich Dickerhoff und Pädagogin und Märchenerzählerin Conny Sandvoß in ihrem Vortrag aufzeigen. Der Vortrag findet im Rahmen der Reihe „Unternehmen Familie … zwischen Spaß und Krise!“ statt.

Der Eintritt ist frei.

Das Organisationsteam vom „Verein zur Förderung von Familien in Krisensituationen“ und der Stadt Beckum bittet um vorherige Anmeldung an bergel@beckum.de oder telefonisch unter 02521 29-619

Zeit: 19:30 - 22:00 Uhr
Ort: Stadttheater Beckum
Veranstalter(in): Stadt Beckum, Fachdienst Kinder-, Jugend- und Familienförderung