Mit dem Fahrrad von A nach B und ins Grüne

Auf gut ausgebauten Radwegen die Landschaft individuell erkunden, auf attraktiven Themenrouten fahren, die schönsten Sehenswürdigkeiten entdecken – das ist Radfahren in Beckum.

Ein dichtes Radwegenetz, das ständig erweitert und verbessert wird, sorgt nicht nur auf Alltagsrouten für kurze Wege. Auch die Freizeitradlerinnen und –radler werden gut und sicher zu Erholungsgebieten oder in die Innenstadt geführt. Auf unzähligen Feldwegen, den sogenannten „Pättkes”, und Wirtschaftswegen fährt man entspannt durch Beckum und entdeckt dabei so manch romantisches Fleckchen. 

Auch wenn es durch die sanfte Hügellandschaft der Beckumer Berge geht, sind die Radwege für Familien mit Kindern leicht zu bewältigen.

Für längere Radwandertouren ist Beckum gut gerüstet: Entlang der Radwege gibt es Rastplätze, Spielplätze und Schutzhütten. Aussichtstürme gewähren außergewöhnliche Einblicke in die vielfältige Natur.

Planen Sie Ihre Radrouten ganz bequem am heimischen Computer oder mobil:

www.radroutenplaner.nrw.de

Ein buntes Parkmosaik, das ist die Parklandschaft Kreis Warendorf mit seinen 14 Orten - jeder unterschiedlich und mit eigenem Charakter. Sieben verschiedene Themenradrouten laden Sie ein auf Entdeckungsreise durch unser Feriengebiet. Begeben Sie sich auf Flüsse-Tour an Ems und Werse oder genießen Sie historische Bauwerke an der 100 Schlösser Route. Schnell fühlt man sich um Jahrhunderte zurückversetzt. Hochherrschaftliche Schlossanlagen und Herrenhäuser und sogar eine trutzige Höhenburg warten schon auf Sie. Je nach Lust und Ausdauer eignen sich die Touren ebenso für Tagesausflüge wie für mehrtägiges Etappenradeln von Hotel zu Hotel oder zu Sternfahrten von einem Startpunkt aus.

Homepage Parklandschaft Kreis Warendorf

 

Kataloge zum Download:

Radkatalog

Radplanungskarte

niederländische Fietskaart

Kataloge kostenlos bestellen

 

Aufladestationen für E-Bike-Fahrer

 

Video WerseRadweg

Video „Radfahren rund um Ahaus - Die schönsten Radtouren im Münsterland”

Video „Radwandern im östlichen Münsterland”

Video 100 Schlösser Route

 

Qualität und Engagement in Sachen Pferdezucht und -sport haben Tradition im Kreis Warendorf. Mittendrin liegt die "heimliche Hauptstadt des Pferdes": Warendorf. Pferdebegeisterte Besucher sind uns darum immer herzlich willkommen. Egal ob Sie einen Urlaub im Sattel planen oder Pferde einfach lieben und von Nahem erleben wollen: Bei uns finden Sie eine einzigartige Kombination aus Freizeitangeboten, Veranstaltungen und bedeutenden Einrichtungen "rund ums Pferd".

Kataloge zum Download:

Warendorfer Reitroute

Reitkarte

Bahn
Der Bahnhof im Ortsteil Neubeckum wird im Halbstundentakt vom „Rhein-Weser-Express” und der „Ems-Börde-Bahn” angefahren. Informationen zu den Angeboten von Bahn und Bike finden Sie unter www.bahn.de/Bahnundbike

Radfahrer-Hotline: Informationen zu Reiseverbindungen, Fahrplänen und Fahrpreisen erhalten Sie über Service-Rufnummer 0180 5996633 (14 ct/Min. aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 42 ct/Min.).

FahrradBus
Jeden Sonn- und Feiertag zwischen Ende April und Anfang Oktober pendelt der FahrradBus F1 vier Mal pro Tag zwischen Beckum und Münster. Haltepunkte in Beckum sind am Bahnhof Neubeckum, im Stadtteil Roland (Augustastraße) und am Busbahnhof im Stadtteil Beckum. Weitere Infos und den FahrradBus-Flyer erhalten Sie bei RVM Regionalverkehr Münsterland GmbH, 02521 9303-0, www.rvm-online.de.

Hotel Samson ***
Hühlstraße 12
02521 9321-0
02521 9321-60 (Fax)
info@hotel-samson.de
www.hotel-samson.de


Hotel Haus Pöpsel

Herzfelder Straße 60
02521 3628
02521 17928 (Fax)
info@haus-poepsel.de
www.haus-poepsel.de