Abfallentsorgung

Abfuhr der Saisonbiomüllbehälter startet

Ab dem 28. März 2022 startet die Abfuhr der Saisonbiomüllbehälter wieder.

Wer diesen zusätzlichen Service nutzen möchte, aber noch keinen Saisonabfallbehälter besitzt, sollte sich jetzt mit dem Fachdienst Umwelt und Grün in Verbindung setzen und diesen bestellen. Die zusätzlichen Behälter können von April bis November eingesetzt werden und sind so vor allem für Gartenbesitzer eine hilfreiche Lösung, die größeren Mengen Grünabfälle wie Rasen- und Strauchschnitt problemlos zu entsorgen. Die Behälter werden natürlich nur anteilig berechnet, sie werden in zwei Größen angeboten: 120 Liter für 49,20 Euro und 240 Liter für 98,40 Euro.

Umweltkalender: Fehlerteufel in der Telefonnummer REMONDIS

Leider hat sich der Fehlerteufel in den aktuellen Umweltkalender eingeschlichen:
Auf der Rückseite des Kalenders wurde die Telefonnummer der Firma REMONDIS Südwestfalen GmbH irrtümlich falsch angegeben bzw. abgedruckt. Die Telefonnummer lautet richtig: 02524 9325-24.

Abfallentsorgung - eine saubere Sache

Die Abfuhr der Restmüll-, Biomüll- und Papierbehälter ist in fünf Abfuhrbezirke aufgeteilt. Ihren Bezirk finden Sie im Umweltkalender im Straßenverzeichnis.

Die Restmüllabfuhr (Behälter mit grauem Deckel, 80 l, 120 l oder
240 l) erfolgt 14-täglich in den ungeraden Kalenderwochen. Bioabfälle werden in den Behältern mit braunem Deckel (120 l oder 240 l) gesammelt. Die Leerung erfolgt 14-täglich in den geraden Kalenderwochen.

Papier wird in den 240-l-Behältern mit blauem Deckel gesammelt. Die Abfuhr erfolgt 4-wöchentlich mit jeder zweiten Biomüllabfuhr.


Weitere Themen:

Sperrmüll, Metall und Elektroschrott

Gelbe Tonne

Glas

Schadstoffe

Abfallgebühren