Neue Geschäfte und Gastronomie-Angebote

Aktive Pflegeunterstützung

Zwar nicht neu in Beckum, jetzt aber in zentraler Lage in der Innenstadt.
Bereits seit 24 Jahren ist das Team des AGS-Pflegedienstes inzwischen täglich im Bereich der ambulanten, ganzheitlichen und selbstbestimmten Pflege von Menschen tätig.
Mit dem Umzug von der Alleestraße zur Nordstraße 28 möchte der AGS-Pflegedienst noch besser und zentraler erreichbar sein.
Das Team verfolgt das Leitbild, die Patienten und Patientinnen durch positive Energie zu erreichen und zu unterstützen. Das Team des Pflegedienstes ist ein reines Familienunternehmen aus den Geschwistern Tüney.

Zu den Leistungen gehören unter anderem Grundpflege, Behandlungspflege, hauswirtschaftliche Versorgungen sowie Alltagsbegleitung- und Betreuung.
Der AGS-Pflegedienst bietet auch Ausbildungsplätze im Bereich Pflege sowie Bürokauf-frau/-mann im Gesundheitswesen.

Weitere Information gibt es zum einen auf der Internetseite www.ags-pflege.de oder direkt telefonisch unter 02521/28101 oder per Mail info@ags-pflege.de.
Im Rahmen des Eröffnungstages ließ es sich auch Bürgermeister Dr. Strothmann nicht nehmen, das Unternehmen in der Innenstadt zu begrüßen.


Blumen und mehr auf der Oststraße

Passend zum Frühlingsstart hat Frank Schlotmann sein Geschäft „Der Florist“ an der Oststraße 34 eröffnet. Grund für die Wahl des Standortes war unter anderem die schöne Fassade des Hauses und die gut erreichbare Lage.
Der Name „Der Florist“ passt sicher gut zu dem Inhaber Frank Schlotmann, der bereits seit vielen Jahren in Beckum als Florist tätig war und somit Vielen bereits bekannt ist. Und jetzt gab es den Startschuss in die Selbständigkeit. „Der Florist“ ist jedoch nicht „nur“ ein Laden für Blumen, sondern auch für Dekorationsartikel, Vasen bis hin zu Lampen. Sprich, alles das, was man im Geschäft sieht, kann man kaufen. So lässt sich auch auf kleineren Flächen immer wieder etwas Neues entdecken. Aktuell ist es geplant, das Konzept auch auf einzelne Möbelstücke und Bilder zu erweitern. Aber immer so, dass die Leichtigkeit der Einrichtung erhalten bleibt und es nicht überladen wirkt.
Auch die Immobilien- und Standortgemeinschaft „Wir von der Oststraße“ e. V. freut sich über den neuen Mitstreiter auf der Oststraße, der zudem den Branchen attraktiv erweitert.
Das Geschäft ist geöffnet:
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr und von 14:30 bis 18:00 Uhr sowie am Mittwoch und Samstag von 09:00 bis 13:00 Uhr.
Auch am Sonntag können Sie das Geschäft von 10:00 bis 12:00 Uhr besuchen.
Telefonisch erreichen Sie Herr Schlotmann während der Öffnungszeiten
unter 02521 / 8539743.

Wir freuen uns sehr über den Neustart und wünschen einen guten Start und viel Erfolg.


Auch in Neubeckum heißt es, der Name bleibt, die Leitung ist neu

Zum Jahreswechsel wechselte auch im Cafe Central in Neubeckum an der Hautstraße 60 der Inhaber.
Julia Dobler und Cetin Turan stellten das Konzept des Cafe Central gemeinsam neu auf. Ergänzt wird das Team unter anderem durch Cetin Turans Schwester Emine.
Bereits ab 10:00 Uhr gibt es täglich, außer dienstags, Frühstück. Mittags und abends reicht die Karte dann über Pizza- und Pasta Gerichte, Burger, Salate bis hin zu weiteren italienischen Gerichten. Aufgrund der durchgehenden Öffnungszeiten ist natürlich auch Kuchen im Angebot.
Speziell mittwochs, freitags und samstags ab 18:00 Uhr stehen Cocktails im Mittelpunkt, denn dann ist „Happy Hour“. Cetin Turan bringt hierfür bereits Erfahrung hinter der Bar mit.
Selbstverständlich können die Speisen und zum Mitnehmen bestellt werden. Die Preise auf der Speisenkarte verringern sich dann um 10%.
Das Team ist für Reservierungen und Vorbestellung unter 02525 962027 zu erreichen. Dienstags ist Ruhetag.

Wir wünschen allen Gästen Guten Appetit und dem Team viel Erfolg!


Der Name bleibt, die Inhaberin ist neu

Zum Start in das neue Jahr gibt es auch im Naturkostladen Kirschbaum eine Veränderung. Tanja Georg ist die neue Inhaberin.

Sie hat bereits langjährige Erfahrung in der Gastronomie, so auch durch ihre Arbeit im Westfälischen Hof bei Kliewe. Zur richtigen Zeit ergab sich dann die Möglichkeit das Geschäft Kirschbaum an der Weststraße 34b zu übernehmen.
Auch wenn einiges bleibt wie es war, gibt es verschiedene Veränderungen/Neuerungen, die dem Geschäft die neue Handschrift der Eigentümerin geben. Geblieben ist auch ein Großteil des erfahrenen Teams, welches bereits bei den Kunden und Kundinnen bekannt und beliebt ist und auch weiterhin allen zusammen mit Frau Georg mit Rat und Tat zur Seite stehen wird.
Frau Georg wird sich bemühen, dass Sie das in die Vorgänger gesetzte Vertrauen auch ihr entgegenbringen werden. Sie freut sich darauf, die Stammkunden und viele Biointeressierte kennenzulernen.

Der Bioladen ist geöffnet
von 08:30 – 13:00 Uhr und von 15:00 – 18:00 Uhr.
Am Samstag kann von 08:30 – 13:00 Uhr eingekauft werden.

Zusammen mit dem Innenstadtmanagement begrüßte der Bürgermeister Dr. Strothmann die neue Inhaberin. Auch Frau Holtmann von der City-Initiative Beckum kam der Einladung nach und begrüßte die neue Mitstreiterin.

Weitere Infos gibt es unter
www.kirschbaum-naturkost.de 
oder auf der Facebook-Seite
https://www.facebook.com/Kirschbaum.Naturkost/.

Telefonisch ist das Team während der Öffnungszeiten unter 02521 16314 zu erreichen.

Wir freuen uns sehr über die Nachfolge wünschen einen guten Start und viel Erfolg.


Ein weiteres „Extra“ für die Beckumer Innenstadt

Passend zum Weihnachtsmarkt eröffnete in Beckum am Markt 9 das Cafe Extrablatt. Damit kann Beckum sich in die Reihe der Cafe Extrablatt Filialen an Stelle 81 einreihen.
Das Cafe Extrablatt leistet einen weiteren, wichtigen Baustein dafür, die Aufenthaltsqualität in der Beckumer Innenstadt für Jung und Alt zu steigern und somit auch die Verweildauer der Besucher zu erhöhen.
Vor Ort in Beckum ist Musa Halili der Verantwortliche. Er bringt bereits langjährige Gastronomieerfahrungen mit nach Beckum und kann so nach und nach ein kompetentes Team aufbauen. Auch wenn am Anfang mal etwas schief läuft, sollte man das Team bei der Eingewöhnung unterstützen.
Im Cafe Extrablatt können Sie es sich vom Frühstück am Morgen, über das Essen am Mittag, hin zu Kaffee und Kuchen bis zum Abendessen gut gehen lassen.
Das Team vom Extrablatt ist bereits montags bis freitags ab 08:30 Uhr für Sie da, am Sonntag startet das Frühstück um 09:00 Uhr.
Tischreservierung sind telefonisch unter 0151 12710522 möglich oder online über die Seite des Cafe Extrablatt:
https://cafe-extrablatt.de/standorte/details/cafe-extrablatt-beckum.
Gerade die Gastronomieszene hat sich in Beckum in der letzten Zeit in Beckum toll entwickelt und bietet nunmehr etwas für jeden Geschmack und Bedarf.

Wir wünschen Herrn Halili und seinem Team hier vor Ort in Beckum einen guten Start und den Gästen aus Nah und Fern viel Spaß!


Besser hören in Beckum

An der Nordstraße 13 haben die Brüder Thomas und David Häusler im Oktober mit ihrer Eröffnung des Standortes Beckum ihre 14. Filiale eröffnet. Hörsysteme Häusler ist ein Familienunternehmen mit dem Hauptsitz in Salzkotten und wurden in diesem Jahr zu den Top 100 Akustikern gewählt.
Bei der Neugestaltung der Geschäftsfläche wurde viel Wert aufs Detail gelegt, so dass ein attraktives, harmonisches Gesamtbild entstanden ist.
Auch Bürgermeister Dr. Strothmann und das Innenstadtmanagement der Stadt Beckum konnten sich im Rahmen der Eröffnung davon überzeugen, das Hörgerät nicht gleich Hörgerät ist und das eine kompetente, vertrauenswürdige Beratung und Begleitung unverzichtbar ist.
Die Kompetenz der vor Ort tätigen Mitarbeiterinnen, Kira Adamietz und Isabel Düker, stellt das Unternehmen dadurch sicher, dass Wert darauf gelegt wird, den Nachwuchs selber auszubilden und entsprechend weiter zu schulen.
Einen besonderen Schwerpunkt legt das Team auf Im-Ohr-Hörsysteme, die den hohen Ansprüchen an die Ästhetik gerecht werden.
Um Reparaturen schnell und unkompliziert umsetzen zu können gibt es ein eigenes Labor mit Reparaturwerkstatt.
Zum Spektrum gehören selbstverständlich eine Vielzahl von Hörgeräten in unterschiedlichen Preis- und Leistungsklassen und die dazugehörenden Pflegeprodukte u. ä.
Zum Familienunternehmen gehört zudem auch ein spezielles Kinderhörzentrum in Geseke, wo man bewusst auf die Bedürfnisse der Kinder eingeht. Auch das Thema Gehörschutz ist ein Bereich des Familienunternehmens. Nicht nur der Verkauf solcher Produkte sondern auch entsprechende Schulungen.

Die Brüder David und Thomas Häusler leben in Ihrem Unternehmen den Leitsatz: Ein gutes Gehör ist unverzichtbar. Mehr noch, es bereichert das Leben. Und mit Kompetenz und Einfühlungsvermögen möchten sie das jedem Kunden und jeder Kundin ermöglichen. Das die Brüder diesen Leitsatz leben, davon konnten sich auch der Bürgermeister Dr. Strothmann und Helga Grothues vom Innenstadtmanagement im Rahmen der Eröffnung überzeugen.

Die Öffnungszeiten sind:
Montag - Freitag von 9:00 - 13:00 Uhr und von 14:00 - 16:00 Uhr.
Nach Vereinbarung ist auch ein Termin am Samstag möglich.

Telefonisch erreichen Sie Hörsysteme Häusler unter 02521 8262114.

Weitere Information gibt es unter www.das-leben-kling-gut.de

Wir wünschen viel Erfolg und immer ein offenes Ohr!


LBS mit neuem Standort in Beckum

Das LBS-Team in Beckum ist ab 29. September 2017 am neuen Standort- in der Oststraße 47 - zu finden. Wo andere Finanzdienstleister Präsenz abbauen, zeigt die LBS Flagge, um nahe beim Kunden zu sein.  Das 5 köpfige Expertenteam arbeitet dabei intensiv mit den nahegelegen LBS Kunden-Centern in Ahlen und Hiltrup zusammen, um den Kunden eine breite Angebotspalette an Dienstleistungen und vor allem Immobilien anbieten zu können. Der Standort in der Oststrasse 47 liegt nun auch näher am Zentrum, bietet eine ganz moderne Beratungsatmosphäre und viel bessere Parkmöglichkeiten. Die LBS Immobilien- und Bausparfachleute unter der Leitung von Michael Bach betreuen insgesamt gut 87.000 Bürger in und um Beckum herum. Ab Ende September arbeitet die LBS in Beckum in der neuen Form und am neuen Standort. Der erfahrene LBS-Gebietsleiter Michael Bach führt die insgesamt 25 Teammitglieder an den drei Standorten. Bach und sein neu formiertes Team sind besonders für die breite Immobilienfachkenntnis und als Bauspar- und Finanzierungsexperten bekannt.

Besonderes Augenmerk wollen die LBS Fachleute auf den weiteren Ausbau des Immobiliengeschäftes richten, da der heimische Immobilienmarkt zur Zeit geprägt ist von einer sehr großen Nachfrage bei einem nicht ausreichenden Angebot. Sehr  gesucht sind barrierefreie Objekte – Wohnungen und Häuser und daneben günstige Einfamilienhäuser für handwerklich geschickte Hausbesitzer. Da gibt es, so Bach, weiter viel zu tun, um den Bedarf der Kunden nach bezahlbarem Wohnraum zu erfüllen. Daher ist er zusammen mit dem ganzen Team auf der Suche nach entsprechenden Objekten in allen Preislagen. Eine  besondere Spezialität des Teams ist die professionelle Immobilienbewertung für eine ganz sichere Marktpreiseinschätzung. Diese bietet für Verkäufer und Käufer die beste Basis und eine solide Preisfindung. So wissen Käufer wie Verkäufer genau was das Objekt wert ist und können exakt ihr Budget planen. Die Finanzierungs- und Bausparkonditionen sind wirklich günstig für den Erwerb von Wohneigentum sind und der Staat schießt  mit der aktuellen Riester Förderung obendrein noch richtig Geld – bis zu 50.000€ - dazu. So lohnt sich ein Informationsgespräch im am neuen LBS Standort Oststraße 47 ganz besonders. Auch weil es in Finanzierungsfragen eine intensive Zusammenarbeit mit der Sparkasse Wadersloh - Beckum gibt. 2 Immobilien-und 3 Finanzierungsfachleute kümmern sich in Zukunft um die Wohn-Bedürfnisse der Beckumer Bürger.

Ansprechpartner:
LBS Gebietsleiter Michael Bach ,
59269 Beckum,  Oststr. 47, Tel. (02521) 14011
info@lbs-beckum.de


Nicht nur für Kreative

An der Nordstraße 16 gibt es ab sofort etwas ganz Besonderes. Jutta Balke hat dort ihr Geschäft "mein Almrausch" eröffnet.

Diejenigen, die jetzt denken, da gibt es Trachtenmode, irrt. Man findet hier tolle, moderne Stoffe und Accessoires, aus denen ich mir entweder selber etwas anfertigen kann oder ich greife auf die Kreativität der Inhaberin zurück.

Frau Balke bietet zu dem auch Nähkurse auf der Fläche an. Derzeit gibt es bereits sechs Kindernähkurse, in denen die Kinder mit Unterstützung ihrer Kreativität freien Lauf lassen können um anschließend stolz die Ergebnisse zu präsentieren. Aber auch Erwachsene können die Nähschule besuchen.

Aktuell gibt es bis Juli verschiedene Termine für einen Schultüten-Workshop. Der Clou an der selbst erstellten Schultüte ist, dass sie anschließend zu einem Kissen umfunktioniert werden kann. So ist die Schultüte auch nach der Einschulung noch nutzbar und die Mühe hat sich gelohnt.

Fragen zu den Nähkursen beantwortet die Inhaberin gerne.

Sie erreichen Frau Balke entweder in ihrem Geschäft an der Nordstraße 16 oder unter 02521 / 8791268 oder jutta-balke@gmx.de. Aktuelles gibt es auch auf der Facebookseite mein-almrausch.
Ein Vorbeischauen lohn sich auf jeden Fall!

Wir wünschen viel Erfolg!


50 Jahre dem Standort treu

Am 06.04.2017 feierte das engbers Modehaus das 50-jährige Bestehen am Standort Beckum.
Das nahm auch der Bürgermeister, Dr. Karl-Uwe Strothmann zum Anlass, dem engagierten Team vor Ort dazu zu gratulieren.

Engbers startete damals mit dem Hemden-Lädchen an der Nordstraße 10 und wechselte später an den heutigen Standort an der Nordstraße 15.

Hier wissen die Kunden und Kundinnen die ehrliche und kompetente Beratung der Filialleiterin Frau Messing und ihrem Team zu schätzen. Auch nutzen die Kunden die Möglichkeit, die Ware telefonisch im Geschäft zu bestellen und nach Hause schicken zu lassen.

Engbers bietet alles rund um die Herrenbekleidung. Angefangen von Socken, einer Auswahl an modischen Schuhen, Accessoires wie Gürtel und anderes bis hin zum sportiven Gesamtoutfit. Das langjährige Team freut sich darauf, die Kunden und Kundinnen auch weiterhin kompetent zu beraten.

Das Team der engbers-Filiale in Beckum ist telefonisch unter 02521 / 17879 innerhalb der Öffnungszeiten erreichbar.

Die Öffnungszeiten sind:
Montag - Freitag von 9:30 – 13:00 und 14:30 – 18:30 Uhr
Samstags von 9:30 – 14:00 Uhr.

Der Bürgermeister wünschte für das weitere Bestehen viel Erfolg und weiterhin die Freude am Kunden!


Neues vom "Marktplatz"

Im März eröffneten gleich zwei neue Cafes im Bereich des Marktplatzes.

Zum einem wurde im Objekt Markt 4 das (Eis-)"Cafe CIAO" eröffnet. Hier gibt es neben selbst hergestellten Eisspezialitäten auch größtenteils selbstgemachten Kuchen.

Nicht fehlen dürfen natürlich die italienischen Kaffeespezialitäten und eine weitere Auswahl verschiedenster Getränke. Sitzen kann man bei schlechtem Wetter drinnen mit Blick auf den Marktplatz oder man genießt die Sonne und sitzt gemütlich vor dem "Cafe CIAO".

Pascal Montorio und sein Team freuen sich darauf, Ihnen ihr Sortiment vorzustellen und freuen sich auf Ihren Besuch.

Die Öffnungszeiten sind:
Täglich von 9:00 – 22:00 Uhr.

Wir wünschen viel Erfolg!


Italienische Köstlichkeiten mitten in der Stadt

Am 14.12.2016 öffnete die Familie Zaffiro die Tür zu ihrem Feinkostgeschäft "Casa Vecchia". Stammkunden kennen die Köstlichkeiten bereits seit vielen Jahren durch den vorherigen Standort im Gewerbepark Grüner Weg.

Jetzt, direkt neben ihrem Restaurant „Pulverschoppen – La Cucina Italiana“ an der Südstraße 4 in Beckum, bietet die Familie Fläche eine Vielzahl von italienischen Köstlichkeiten.

Auf gemütlicher, rustikal eingerichteter Fläche findet die Kundschaft vom Wein über Grappa hin zu Nudeln, Ölen, Essig und anderen vorwiegend italienischen Waren. Auch eine Kühltheke mit italienischem Käse, Schinken usw., sowie eine Gefriertruhe bieten weitere Auswahl.

Gerne stellt das Team auch die unterschiedlichsten Geschenkkörbe für die Kunden und Kundinnen zusammen. Erweitert werden können die italienischen Geschenke durch Geschenkartikel, die für Beckum stehen. So erhält der Beschenkte auch etwas Heimatliches.

Sollte etwas nicht zu finden sein, steht das kompetente Team der Kundschaft zur Seite. Erreichen kann man die Casa Veccia über den Kundenparkplatz an der Südstraße oder aber durch den Eingang am Kirchplatz (zwischen Provinzial und Bäckerei Schwichtenhövel). Der Parkplatz an der Südstraße steht natürlich auch den Kunden zum Parken zur Verfügung.

Die Öffnungszeiten sind:
Dienstag – Freitag von 9:00 – 12:30 Uhr und 14:30 – 18:00 Uhr
Samstag von 8:30 – 13:00 Uhr.

Wir sagen viel Erfolg!


Wieder Leben im Objekt Markt 4

Seit dem 05.11.2016 bieten Elena Buchmüller und Elke Königsmann in ihrem Geschäft „Feingeistzauber“ den Besucherinnen und Besuchern eine Auswahl an ausgefallenen, besonderen Wohnaccesoires. Dadurch lässt sich der eigene Wohnstil kreativ gestalten. Die Inhaberinnen stehen hier gerne mit Rat und Tat zur Seite.
Das Besondere ist die Aufmachung des Geschäftes im Objekt Markt 4. So wurden alte Fußbodenfliesen wieder aufgearbeitet und dadurch ein einzigartiger Charme zwischen Altem und Neuem geschaffen.
Ergänzt wird der Bereich Wohnaccessoires durch eine kleine Auswahl an Kleidung, Schmuck, Taschen sowie Likören, Ölen und Ähnlichem.
Angeboten wird auch das Aufarbeiten von Möbeln zum Beispiel durch Kreidefarben. Die passende Farbe kann direkt im Geschäft ausgewählt werden. Durch diese sanften Farben, die es sowohl als Wandfarbe als auch als Möbelfarbe gibt, lässt sich eine zeitlose Wohlfühl-Atmosphäre schaffen. Wer sich dafür interessiert sollte auf jeden Fall das Gespräch mit den Inhaberinnen suchen und sich beraten lassen.

Bereits am Eröffnungstag waren die Gäste von dem Charme des Geschäftes begeistert.

Wir wünschen viel Erfolg!

Die Öffnungszeiten sind:
Dienstag – Freitag von 9:30 – 13:00 und 15:00 – 18:00 Uhr und
Samstag von 9:30 – 13:00 Uhr.


Neue Akzente in Beckum

Am 22.10.2016 eröffnete Frau Holota an der Nordstraße 29 den kleinen, aber feinen Buchladen. Die Inhaberin, die bereits zwei Buchhandlungen in Hamm besitzt, ist davon überzeugt, dass auch in Beckum gelesen wird und setzt auf den stationären Einzelhandel.

Margret Holota lebt in ihrer Bücherwelt und möchte diese auch für ihre Kundinnen und Kunden durch kompetente Beratung weiter öffnen. In der Auslage sind neben den bekannten Bestsellern auch persönliche Tipps zu finden.
Um Kinder frühzeitig in die Welt der Bücher zu führen, legt Frau Holota großen Wert auf ausgewählte Kinderbücher.
Fehlen dürfen natürlich auch nicht die Ratgeber zu Themen wie Garten, Kochen, Reisen, regionale Bücher, Fahrradkarten und natürlich auch Hörbücher.
Sollte ein gewünschtes Buch gerade nicht vorhanden sein, kann es in der Regel bis zum nächsten Tag besorgt werden.
Durch das Einrichtungskonzept wirkt das Geschäft einladend und warm. In einer kleinen Sitzecke kann man die erste Leseprobe genießen.
Unterstützt wird die Inhaberin von drei kompetenten Mitarbeiterinnen, von denen die ein oder andere schon lange in der kompetenten Beratung der Beckumer Kunden und Kundinnen zu Hause ist.

Für das nächste Jahr plant sie, angelehnt an ihr Hammer Konzept, unterschiedliche Autorenlesungen oder Vorträge, mit und ohne Musik, anzubieten. Individuelle Wünsche versucht sie gerne aufzunehmen.

Die bestehende Buchhandlung Holota wurde in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal als "hervorragende Buchhandlung" ausgezeichnet. Und diesen Service können jetzt auch die Beckumer und Beckumerinnen vor Ort genießen. Viel Spaß beim Stöbern!

Die Öffnungszeiten sind:
Montag – Freitag von 9:00 – 18:30 Uhr
und Samstag von 9:00 – 14:00 Uhr.

Fragen können Sie unter 02521 8298710 stellen.


Italienische Küche in Beckums "Guter Stube

Im Rahmen der Pütt-Tage Anfang September 2016 konnten sich die Besucher und Besucherinnen bereits auf die neue Küche in dem Traditionshaus Pulverschoppen einstimmen.

Michael Zaffiro und Shikhar Khadka führen den Pulverschoppen zusammen mit ihrem Team jetzt unter dem Namen
"Pulverschoppen – La Cucina Italiana"
. Die Küche bietet sowohl italienische als auch mediterane Gerichte.

Neu sind nicht nur die mediterane Ausrichtung sondern auch sechs unterschiedliche Biersorten. Geblieben ist die Gemütlichkeit sowohl in den Räumlichkeiten als auch draußen im Biergarten.

Ebenfalls geblieben ist die Möglichkeit, die Räumlichkeiten oder die separate Scheune für Gesellschaften zu nutzen. Das Team möchte in der Scheune zudem in unregelmäßigen Abständen Events veranstalten. Gestartet wird im Rahmen der Eröffnungsfeier am 24.09.2016 mit einem Oktoberfest, weiter geht es am 01.10.2016 mit dem Hüttenzauber.

Der Gewerbeverein Beckum sowie der Hotelier- und Wirteverein Beckum und natürlich auch die Stadt Beckum freuen sich, dass an einem so wichtigen Standort der Beckumer Innenstadt sich schnell eine Nachfolgereglung gefunden hat.
Daher dem neuen Team viel Erfolg und den Gästen einen guten Appetit.

Die Öffnungszeiten sind:
Dienstag – Sonntag von 12:00 – 14:30 Uhr und von 17:30 – 22:00 Uhr.
Montag ist Ruhetag.
Reservierungen nimmt das Team telefonisch unter 02521 8212815 an.

Neuigkeiten findet man auf https://www.facebook.com/Pulverschoppen oder unter http://www.pulverschoppen.de.